Underground und Improvisation. Alternative Musik und Kunst nach 1968

Neue Vocalsolisten Stuttgart

Die sieben Konzert- und Opernsolisten verstehen sich vor allem als Forscher und Entdecker. Die Neuen Vocalsolisten pflegen den beständigen Austausch mit arrivierten und jungen Komponisten bei der Recherche nach neuen Klängen, Stimmtechniken und vokalen Ausdrucksformen. Dabei widmen sie sich vor allem dem gegenwärtigen Musiktheater und interdiziplinären Projekten mit Elektronik, Videokunst, Bildender Kunst, Literatur sowie Elementen der Alten Musik. In der Saison 2017/18 werden die Neuen Vocalsolisten rund 20 Werke zur Uraufführung bringen, es sind Konzertreisen in zahlreiche Länder Europas, aber auch nach New York, Peking und Tel Aviv geplant.

 

Zurück zur Übersicht