Underground und Improvisation. Alternative Musik und Kunst nach 1968

Piotr Rypson

Piotr Rypson (geb. 1956 in Warschau), Literaturwissenschaftler, leitet neben seiner Professur für Curatorial Studies an der der Universität Warschau als stellvertretender Direktor das National Museum Warschau. Seit Mitte der 1990er ist er Kurator zahlreicher Ausstellungen, u.a Der Riß im Raum (zusammen mit Matthias Flügge), die zeitgenössische Kunst aus Polen, Tschechien, Ungarn und der Slowakei zeigte.

 

Zurück zur Übersicht