Underground und Improvisation. Alternative Musik und Kunst nach 1968

Sten Sandell

Sten Sandell, geboren 1958, ist Komponist, Musiker und Produzent (Klavier, Orgel, Stimme, Elektronik) sowie Sound/Text/Image Real-Time Composer. Seit 1976 ist Sandell in verschiedene Gruppenarbeiten eingebunden, gleichzeitig arbeitet er an Soloprojekten und agiert dank vielfältiger Kooperationen auch in den Bereichen Tanz, Theater und Film. 2012 bekam er den Royal Academy of Music's Jazz Award mit der Begründung: „Der Pianist Sandell ist einer der hervorragendsten, faszinierendsten und unabhängigsten Stimmen der schwedischen Improvisationsmusik. Seine musikalischen Leistungen zeugen von starker künstlerischer Integrität, und mit großer Konsequenz hat er eine eigene künstlerische Haltung entwickelt, die unzählige Musiker inspiriert."

 

Zurück zur Übersicht