Otto Bartning (1883–1959). Architekt einer sozialen Moderne

Katalog

Otto Bartning. Architekt einer sozialen Moderne

Von Werner Durth, Wolfgang Pehnt, Sandra Wagner-Conzelmann

Akademie der Künste und Wüstenrot Stiftung (Hg.)
Justus von Liebig Verlag, Darmstadt, 2017
ISBN 978-3-88331-220-0
€ 19,90

Das reich illustrierte Buch zur Ausstellung präsentiert erstmals die wichtigsten Skizzen, Entwürfe, Modelle und Projekte aus dem Lebenswerk des Architekten, der vor allem als protestantischer Kirchenbaumeister weltweit Anerkennung gefunden hat. Es dokumentiert die Phasen und die Vielfalt Otto Bartnings Entwicklung von den ersten Bauten in der Kaiserzeit über die Visionen und Projekte im Umbruch des Expressionismus in die Neue Sachlichkeit der Weimarer Republik bis hin zu seinem Engagement für eine Nachkriegsmoderne, die durch Phantasie und Selbstbescheidung die Baukultur der Bundesrepublik maßgeblich geprägt hat.

Bestellungen an: buchladen@adk.de