This Thing I am mit Lisa Densem, Benjamin Pohlig, Sunniva Vikor Egenes. Foto © Dieter Hartwig

Was der Körper erinnert. Zur Aktualität des Tanzerbes Getanzte Archive

Gespräch

Ein Archiv für den Tanz scheint ein Paradox. Denn Archive für diese Kunstform sind nicht ohne den Körper zu denken. Wie aber verbinden sich Körper als lebendige Bibliotheken mit dem Konzept einer materialisierten und eingefrorenen Vergangenheit in den Archiven der westlichen Welt? Die künstlerische Tanzforschung einer Anne Collod, eines Xavier Le Roy oder Martin Nachbar zeigen die Möglichkeiten eines lebendigen Tanzarchivs, das von Körper zu Körper tradiert wird.

Eintritt mit Ticket zur Ausstellung „Das Jahrhundert des Tanzes

Montag, 26.8.

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Gespräch mit Anne Collod, Xavier Le Roy, Martin Nachbar, Johannes Odenthal

Moderation: Ingo Diehl

In englischer Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Weitere Informationen

www.adk.de/tanzerbe