Bildende Kunst – Mitglieder

Josef Graf von Wengersky

Königlich Preußischer Kammerherr

Am 4. März 1758 in Rybnik/Oberschlesien geboren,
gestorben am 27. Juli 1807.
Von 1787 bis 1807 Ehrenmitglied der Preußischen Akademie der Künste, Berlin.

Biographie

Wengersky, Josef, Graf von und Freiherr von Ungerschütz, war Kgl. Preußischer Kammerherr am Hofe zu Berlin, als er am 22. December 1787 zum Ehrenmitgliede der Königlichen Akademie der bildenden Künste und mechanischen Wissenschaften in Berlin erwählt wurde. Er starb auf seiner Commende in Schlesien am 29. (sic!) Juli 1807.
(Auszug aus der Matrikel der Akademie der Künste)