Bildende Kunst – Mitglieder

Charles Townley

Maler, Kupferstecher

Am 30. Januar 1746 in London geboren,
gestorben 1800.
Von 1786 bis 1800 Ehrenmitglied der Preußischen Akademie der Künste, Berlin.

Biographie

Charles Townley geboren zu London d. 30. Januar 1746. Arbeitete in der schwarz Kunst u. Punktirte Manier, malte auch Miniatur. Er arbeitete für den Künsthändler Jean Marie Pascal mehrere Blätter und verließ 1789 Berlin mit Zurücklassung nahmhafter Schulden. Im Jahre 1790 befand er sich in Hamburg wo er Bildnisse malte u. zeichnete u. auch einige Kupferplatten stach, er ging nach einigen Aufenthalten daselbst nach Engeland zurück. Er hatte seine Studien vornehmlich in Rom u. Florenz gemacht.
(Auszug aus der Matrikel der Akademie der Künste)