KUNSTWELTEN

Künstlerinnen und Künstler der JUNGEN AKADEMIE der Akademie der Künste laden Kinder und Jugendliche ein, sich in Film-, Collage- und Medienwerkstätten John Heartfields Leben und Werk zu nähern. Sie lernen seine außerordentliche Kreativität kennen, folgen seinen Spuren im Exil in Prag und prüfen die Angebote des „Monteurdadas“, Buch- und Bühnengestalters, politischen Fotomonteurs und Grafikers für ihre Fragen und Vorschläge.

MAKE ART STRIKE AGAIN

In einem mehrmonatigen Projekt setzen sich Schülerinnen und Schüler des Canisius-Kollegs Berlin und des Evangelischen Gymnasiums Hermannswerder Potsdam mit politischen Ereignissen und gesellschaftlichen Themen künstlerisch in Form von Bild-Text-Collagen auseinander.

mehr

HAKENKREUZOTTER! oder DER BLEISTIFT GENÜGT MIR NICHT MEHR

In einem experimentellen Hörstück und Film geben Studentinnen und Studenten der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin Einblick in Leben und Werk des Künstlers John Heartfield.

mehr

Heartfields Dinge

Eine Werkstatt im November 2019 brachte Kindern der Hermann-Boddin-Grundschule, Berlin-Neukölln die Collagenwerke des Künstlers und auch seine Sammlung nahe. Entstanden ist ein Animationsfilm mit Fantasie und Fotomontage.

mehr

Heartfield in Prag

Die Schülerinnen und Schüler folgen im November 2019 Heartfields Spuren in Prag, wohin er 1933 nach dem Machtantritt der Nationalsozialisten geflohen war. Ein Film von Schüler*innen der 9. und 10. Klassen des Prager Gymnasiums Na Zatlance.

mehr
Beiträge 1 bis 4 von 4