Koloniales Erbe

Samstag, 26. Mai 2018
13 – 13.30 Uhr, Plenarfoyer

LIVE SOUND PERFORMANCE
Breath

Ain Bailey (Klangkünstlerin, London, UK)

Nach dem Tod von Ain Baileys Mutter folgte die Künstlerin einem Impuls, die Trauererfahrung umzuwandeln. Diese Sound Performance verwandelt den ganzen Raum in einen atmenden Organismus. Die schiffsartige Architektur des Akademie-Gebäudes am Pariser Platz und die Klänge, die es erfüllen, rufen die Vergangenheit und Gegenwart der sogenannten Mittelpassage hervor, der Atlantikroute, die Sklavenschiffe von Afrika zum nordamerikanischen Festland zurücklegten. Ein Werk, das tief sitzende Gefühle der Vergangenheit körperlich erfahrbar macht.

 

Zurück zur Übersicht