Karl Koepping

| Kurzbiographie | Biographie | Druckansicht |

Maler, Kupferstecher, Radierer, Professor

Am 24. Juni 1848 in Dresden geboren, gestorben am 16. Juli 1914.
Von 1889 bis 1914 Mitglied der Preußischen Akademie der Künste, Berlin, Sektion für die Bildenden Künste.

Erläuterungen