Blick in den Bilderkeller, im Vordergrund Wandbild von Harald Metzkes und Manfred Böttcher © VG Bild-Kunst, Bonn 2018, Foto: Andreas FranzXaver Süß
3.10.2018 – 31.12.2019
Ausstellung

Bilderkeller

Wandmalereien von Manfred Böttcher, Harald Metzkes, Ernst Schroeder, Horst Zickelbein

Geführte Rundgänge:
Mi, 18 Uhr

In deutscher Sprache

€ 6/4

Sonderführungen, auch in englischer Sprache, möglich. Anmeldungen: kunstwelten@adk.de, Tel.: (030) 200 57-1000

Thomas Florschuetz, Ohne Titel (Palast) 39, 2006 © VG Bild-Kunst, Bonn 2019
24.8. – 3.11.
Ausstellung

Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Schloss Rheinsberg
16831 Rheinsberg

Thomas Florschuetz. Zwischenzeit

Kurt Tucholsky Museum
Di – So, 10 – 12.30 Uhr und 13 – 17.30 Uhr

Schloss Rheinsberg
Di – So 10 – 17.30 Uhr (bis 31.10)
Di – So 10 – 16 Uhr (ab 1.11.)

In deutscher Sprache

€ 4/3

© Arnold Dreyblatt
1.10. – 31.12.
Multimediainstallation

Arnold Dreyblatt: REPERTOIRE

Täglich 10 – 20 Uhr

Foto © gezett.de
Freitag, 25.10.
Vortrag und Gespräche

18 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

etc is poetry. Poesie, Poetik, Positionen

Dichter-Gespräche mit Steffen Popp, Ulrike Draesner, Monika Rinck, Angelika Niescier, Nico Bleutge, Anja Utler, Aleš Šteger, Fiston M. Mujila

Vortrag: Michael Lentz

In deutscher Sprache

€ 8/6

€ 14/9
(Kombiticket inkl. der Veranstaltung am 26.10.)

Cembalo von Rebinguet-Sudre. Foto: David Schou, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=63221831
Freitag, 25.10.
Konzert

20 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

Cembalo und andere Tasten

Werke von György Ligeti, Younghi Pagh-Paan, Hans-Joachim Hespos, Iannis Xenakis, Myriam Marbe

Musik: Margherita Berlanda, Claudia Pérez Iñesta, Alexandros Giovanos

€ 13/7

€ 20/10 (Kombiticket inkl. des Konzerts am 26.10.)

Lesung mit Thomas Rosenlöcher. Foto © Akademie der Künste, Kunstwelten
Samstag, 26.10.
Lesung

15 Uhr

Pariser Platz

Clubraum

etc is poetry. Poesie, Poetik, Positionen
Gedichte und Geschichten für Kinder

Lesung mit Kerstin Hensel, Kathrin Schmidt und Thomas Rosenlöcher

ab 5 Jahre

Eintritt frei

Foto © gezett.de
Samstag, 26.10.
Gespräche

17.30 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

etc is poetry. Poesie, Poetik, Positionen

Dichter-Gespräch: Thomas Rosenlöcher, Nora Bossong

Diskussion: Michael Braun, Michael Lentz, Daniela Seel, Insa Wilke

Ab 20 Uhr LyrikNacht

In deutscher Sprache

€ 8/6

€ 14/8
(Kombiticket inkl. der Veranstaltung am 25.10.)

Cembalo von Rebinguet-Sudre. Foto: David Schou, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=63221831
Samstag, 26.10.
Konzert

20 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

Cembalo und andere Tasten

Werke von Iris ter Schiphorst, Anahita Abbasi, Luc Ferrari, Nicolaus A. Huber, Samir Odeh-Tamimi

Musik: Margherita Berlanda, Mahan Esfahani, Christoph Grund

€ 13/7

€ 20/10 (Kombi-Ticket inkl. des Konzerts am 25.10.)

Peter Lilienthal, 2009. Foto © Inge Zimmermann
Dienstag, 29.10.
Archiveröffnung

19 Uhr

Ein Abend mit Peter Lilienthal

Archiveröffnung mit Peter Lilienthal, Jeanine Meerapfel, dem Regierenden Bürgermeister von Berlin Michael Müller, Eva Mattes und María Teresa Curzio

Anschließend: David
Film, D 1979, 122 Min.

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Ansicht von Micha Ullmans „Bibliothek“, Bebelplatz, Berlin. Foto: Jeanine Meerapfel
Mittwoch, 30.10.
Gespräch

20 Uhr

Pariser Platz

Clubraum

Akademie-Dialog: Desintegration und Empathie

Gespräch mit Jeanine Meerapfel, Max Czollek und Anna Schapiro

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Imre Kertész, Budapest 2003, © Johann Sebastian Hänel
Mittwoch, 30.10.
Podiumsgespräch

20 Uhr

Wissenschaftskolleg zu Berlin
Wallotstr. 19
14193 Berlin

Imre Kertész und die europäische Literatur der Gegenwart

Gespräch mit László Földényi, Ina Hartwig, Lothar Müller, Wolf Lepenies

Begrüßung: Barbara Stollberg-Rilinger, Werner Heegewaldt

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Anmeldung erforderlich

amazing things, Filmstill, 2019, Cemile Sahin
Donnerstag, 31.10.
Offene Ateliers

18.30 – 22 Uhr

Hanseatenweg

Ateliers

Junge Akademie – Open Studios

Mit den Stipendiatinnen und Stipendiaten Cemile Sahin, Kaj Duncan David, Robert Olawuyi, Regina Fredriksson

In deutscher und englischer Sprache

Eintritt frei

Anmeldung erwünscht

Thomas Florschuetz, Ohne Titel (Palast) 47, 2006/2007 © VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Samstag, 2.11.
Lesung und Gespräch

17 Uhr

Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Mühlenstr. 1
16831 Rheinsberg

Thomas Florschuetz und Durs Grünbein

Lesung und Künstlergespräch

Moderation: Peter Böthig

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Ohne Titel, 1983-85. Aus der Serie Häuser und Gesichter. Halle. Foto © Helga Paris. Quelle: ifa (Institut für Auslandsbeziehungen)
Donnerstag, 7.11.
Ausstellungseröffnung

19 Uhr

Helga Paris, Fotografin

Begrüßung: Jeanine Meerapfel, Klaus Lederer, Ellen Strittmatter, Inka Schube

Gesang: Nino Sandow

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Ohne Titel, 1983-85. Aus der Serie Häuser und Gesichter. Halle. Foto © Helga Paris. Quelle: ifa (Institut für Auslandsbeziehungen)
8.11.2019 – 12.1.2020
Ausstellung

Helga Paris, Fotografin

Di – So 11 – 19 Uhr

Führungen: Mi 17 Uhr, So 12 Uhr, € 3 zzgl. Ausstellungsticket

€ 6/4
Bis 18 Jahre und dienstags ab 15 Uhr Eintritt frei

 

Filmstill: Moving Sand / Topos, 2019 © Malena Filmproduktion 2019
Samstag, 9.11.
Tanz, Film, Improvisation

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Moving Sand / Topos Ein audiovisueller Essay von
Floros Floridis und Jeanine Meerapfel

Ein audiovisueller Essay: Film, improvisierte Musik und Tanz

Von Floros Floridis und Jeanine Meerapfel

Mit Jutta Hell, Dieter Baumann (Tanzcompagnie Rubato), Floros Floridis (Klarinetten), Elena Kakaliagou (Horn)

In deutscher Sprache

€ 8/5

Ticket kaufen

Theodor W. Adorno © Theodor W. Adorno Archiv
Dienstag, 12.11.
Buchpremiere

19 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Theodor W. Adorno: Vorträge 1949–1968

Mit Eva Gilmer, Jan Philipp Reemtsma, Michael Schwarz, Alfons Söllner

Begrüßung: Kerstin Hensel

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Hanna Eimermacher. Foto: Henning Granitza
Freitag, 15.11.
Preisverleihung und Konzert

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Busoni-Kompositionspreis 2019. Hanna Eimermacher

Werke von Hanna Eimermacher, Hovik Sardaryan, Ferrucio Busoni

Musik: ensemble mosaik

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Sarah Kirsch und Christa Wolf in Neu Meteln, Sommer 1975. Foto: Akademie der Künste, Christa-Wolf-Archiv © Helga Paris
Dienstag, 19.11.
Buchpremiere

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Sarah Kirsch – Christa Wolf.
Der Briefwechsel

Buchpremiere mit Maren Eggert, Anna Thalbach, Gerhard Wolf, Sabine Wolf

Begrüßung: Werner Heegewaldt

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Stockhausen-Konzert in der Jeita Tropfsteinhöhle im Libanon. Foto: Manoug © Archive of the Stockhausen Foundation for Music, Kürten (www.karlheinzstockhausen.org)
Mittwoch, 20.11.
Gespräch und Musik

19 Uhr

Pariser Platz

Black Box

Speicher des Hörens: Echo, Berge, Grotten

Performance, Musik, Gespräch mit Daniel Ott, Raed Yassin

Anschließend: Stockhausen et les grottes de Jeïta
Film, 1969, 45 Min., OV

In englischer Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Vorlage zum Buchcover Postdramatisches Theater (Verlag der Autoren 1999), Motiv Axel Manthey, Bühnenbild Die Dinge in meiner Hand, Ballett Gerhard Bohner, Theater Bremen 1979
22. – 23.11.
Symposium

Postdramatisches Theater weltweit

22.11.: 10 – 20 Uhr
23.11.: 14 – 20 Uhr

Panels, Film, Performances mit Theaterwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern, Künstlerinnen und Künstlern aus 18 Ländern

Begrüßung und Einführung: Nele Hertling, Hans-Thies Lehmann, Karlheinz Braun 

In englischer und deutscher Sprache

Eintritt frei

Um Reservierung wird gebeten:
+49 (0)30 200 57-2000
ticket@adk.de

Ohne Titel, 1983-85. Aus der Serie Häuser und Gesichter. Halle. Foto © Helga Paris. Quelle: ifa (Institut für Auslandsbeziehungen)
Sonntag, 24.11.
Kuratorenführung

12 Uhr

Helga Paris, Fotografin

Führung durch die Ausstellung mit der Kuratorin Inka Schube

In deutscher Sprache

€ 3 zzgl. Ausstellungsticket

György Konrád, um 2000. Foto: Marianne Fleitmann © Akademie der Künste
Montag, 25.11.
Archivpräsentation

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Autonomie des Geistes. Ein Abend für György Konrád

Begrüßung: Jeanine Meerapfel

Grußwort: Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Daniel Libeskind. Foto © Stefan Ruiz
Dienstag, 26.11.
Buchvorstellung und Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Daniel Libeskind und Matthias Sauerbruch

Buchvorstellung und Gespräch der beiden Akademie-Mitglieder

In englischer Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Hans Christian Blech und Eberhard Fechner bei den Dreharbeiten zu Frankfurter Gold, 1971 © hr/Kurt Bethke
Donnerstag, 28.11.
Buchvorstellung und Gespräch

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Eberhard Fechner. Chronist des Alltäglichen

Buchvorstellung mit Matthias Dell, Rolf Aurich, Torsten Musial

Anschließend: Frankfurter Gold

Film von Eberhard Fechner

HR 1971, 90 Min.

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Ticket kaufen

Isabel Tueumuna Katjavivi, Foto © Isabel Tueumuna Katjavivi
29.11. – 8.12.
Installation

Pariser Platz

Black Box

Isabel Tueumuna Katjavivi: They Tried to Bury Us

Multimediainstallation 2018/2019

Täglich 11 – 19 Uhr

Eintritt frei

Erinnerungsdenkmal der Nama auf dem Gelände eines ehemaligen Konzentrationslagers in Swakopmund. Foto © Johannes Odenthal
Freitag, 29.11.
Symposium

14 – 20.30 Uhr

Koloniales Erbe – Symposium V Das Beispiel Namibia

Symposium mit Ida Hoffmann, John Nakuta, Isabel Katjavivi u. a.

In Kooperation mit dem European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR)

Grosz und Borchardt (im Ledermantel seines Schwagers). Foto © Borchardt-Erben
Sonntag, 1.12.
Buchpräsentation

11 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Aus dem Briefwechsel von Hermann Borchardt und George Grosz

Begrüßung: Werner Heegewaldt

Lesung: Kirsten Block, Hermann Beyer

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Ernst Jandl. Foto © Marianne Fleitmann
Dienstag, 3.12.
Hörspiel und Gespräch

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Ernst Jandl und Friederike Mayröcker

Fünf Mann Menschen, SWF 1968, 14 Min. und Die Humanisten, WDR 1977, 27 Min.

Gespräch mit Hermann Bohlen, Jochen Meißner

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Aras Ören, Juli 1995. Foto: Marianne Fleitmann © Akademie der Künste
Mittwoch, 4.12.
Buchpräsentation

19 Uhr

Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstr. 8
10117 Berlin

Aras Ören: Berliner Trilogie

Buchvorstellung mit Aras Ören u. a.

In deutscher und türkischer Sprache

Eintritt frei

Anmeldung erforderlich

Helga Paris. Foto © Robert Paris
Donnerstag, 5.12.
Archivpräsentation

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Helga Paris – ein Archiv in Schwarz-Weiß

Mit Helmut Brade, Elke Erb, Christian Grashof, Annett Gröschner, Peter Kahane, Ingomar Lorch, Bert Papenfuß, Werner Heegewaldt

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen