Akademie-Dialoge / Akademie-Gespräche

Akademie-Dialog

Die Akademie-Dialoge suchen das persönliche Gespräch. In konzentrierter Atmosphäre tritt Jeanine Meerapfel in einen intensiven Dialog mit jeweils einer renommierten Persönlichkeit aus den Bereichen Kunst, Wissenschaft, Politik oder auch Kulturpolitik. Das Publikum ist eingeladen, sich anschließend an dem Austausch über aktuelle Themen zu beteiligen. Die Gespräche finden im Clubraum im 4. Stock der Akademie der Künste am Pariser Platz statt.

Zum Auftakt der Reihe am 17.1.2017 war der Historiker und Vorurteilsforscher Wolfgang Benz zu Gast, mit dem über Xenophobie und Feindbilder diskutiert wurde.
Am 2.5.2017 sprach Jeanine Meerapfel mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters und Kolumba-Direktor Stefan Kraus über die Zukunft der Museen.
Am 4.9.2017 diskutierten Jeanine Meerapfel und die Sozialwissenschaftlerin und Autorin Hazel Rosenstrauch über den Umgang mit Komplexität.
Am 17.10.2017 sprach Jeanine Meerapfel mit dem Kultur- und Europasenator Klaus Lederer und dem Architekten Wilfried Wang über die Bebauung der historischen Mitte Berlins.

4. Akademie-Dialog: Diskussion mit Jeanine Meerapfel, Klaus Lederer und Wilfried Wang
Schlossattrappe/Wippe/Scheune

17. Oktober 2017

3. Akademie-Dialog: Gespräch mit Hazel Rosenstrauch und Jeanine Meerapfel
Über den Umgang mit Komplexität

4. September 2017

2. Akademie-Dialog: Gespräch mit Jeanine Meerapfel, Monika Grütters und Stefan Kraus
Zukunft der Museen

2. Mai 2017

1. Akademie-Dialog: Gespräch mit Wolfgang Benz und Jeanine Meerapfel
Wer nicht erinnert, wiederholt die Fehler

17. Januar 2017

Akademie-Gespräch [und…]

Die von Jeanine Meerapfel verantwortete Gesprächsreihe zu künstlerischen, politischen und kulturpolitischen Themen befragt Künstler, unter ihnen oftmals Mitglieder der Akademie der Künste, sowie Politiker, Wissenschaftler und Journalisten zu aktuellen Ereignissen und dem Umgang mit ihnen. Bisherige Themen waren die politische und wirtschaftliche Situation für Künstler in Griechenland und in Kuba seit der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen mit den USA, die kritische Kunst des argentinischen Comics, die Schlagwörter Integration, Wertegemeinschaft und Flüchtlingsströme sowie unser heutiger Heimat-Begriff und dessen Belastbarkeit.

Das [und...] steht für Einblicke in das Schaffen der eingeladenen Künstler, deren Arbeiten vor und nach den Gesprächen in kurzen Videoausschnitten vorgestellt werden.

Liste aller Akademie-Gespräche ab September 2015

8. Akademie-Gespräch
Europa: Von der Wirtschaftsunion zur Republik?

16. Mai 2017

7. Akademie-Gespräch
Verwundetes Europa II
Die internen Wunden

7. März 2017

6. Akademie-Gespräch
Verwundetes Europa
Die externen Wunden

5. Oktober 2016

5. Akademie-Gespräch [und...]
Heimat heute

8. Juni 2016

4. Akademie-Gespräch [und...]
Was denken wir? Über die Schlagwörter Integration, Wertegemeinschaft, Flüchtlingsströme

1. März 2016

3. Akademie-Gespräch [und ...]
Mafalda und Eternauta retten die Welt. Die kritische Kunst des argentinischen Comics

11. November 2015

2. Akademie-Gespräch [und ...]
Cuba – quo vadis? Kubanische Künstler in Zeiten der Veränderung

5. Oktober 2015

1. Akademie-Gespräch [und ...]
Künstler in Griechenland: Überleben in stürmischen Zeiten

1. September 2015

Akademie-Gespräche 2006 bis 2015

Hier finden Sie eine Liste der von Akademie-Präsident Klaus Staeck initiierten und verantworteten Gesprächsreihe von 2006 bis 2015, darunter Themen wie die Veränderungen beim Urheberrecht, der Kulturauftrag der öffentlich-rechtlichen Sender, die Rolle der Künste in den gesellschaftlichen Umwälzungen 1968 und 1989, die Gestaltung der Berliner Museumsinsel, der Mord an der russischen Journalistin Anna Politkowskaja, die Macht und Einflussnahme von Google, die Ächtung der Todesstrafe, der Klimawandel als globale Gefahr, Armut in Deutschland, Europas Flüchtlingspolitik, die Situation der bedrohten Künstler Ai Weiwei und Roberto Saviano.

Liste aller Akademie-Gespräche 2006 – 2015