FORUM • DOKUMENTATIONEN

Mitgliedersalon: Kazimierz Karabasz im Gespräch mit Hans Helmut Prinzler

Zur Anzeige der Videos ist mindestens Adobe Flashplayer Version 9 sowie Javascript erforderlich.

Downloadlink
Kazimierz Karabasz (geb. 1930) ist einer der wichtigsten Vertreter des polnischen Nachkriegsdokumentarfilms. Über vier Jahrzehnte realisierte er seine Filme in den Dokumentarfilmstudios (Wytwórni Filmów Dokumentalnych) in Warschau und lehrte an der Filmhochschule in Lodz. Seit 1999 ist er Mitglied der Sektion Film- und Medienkunst der Akademie der Künste.
Das Gespräch fand im Rahmen des internen Mitgliedersalons im Anschluss an die Frühjahrs-Mitgliederversammlung am 9. Mai 2010 statt.
Eine Gemeinschaftsproduktion der Akademie der Künste mit Bettina Nürnberg.
Länge: 30 min

(Stand 22.12.2010)



powered by webEdition CMS