(Post)Koloniales Unrecht und juristische Interventionen

Antony Anghie

Antony Anghie

Antony Anghie ist Professor für Recht an der National University of Singapore und der University of Utah, Salt Lake City. Sein Forschungsinteresse gilt folgenden Bereichen: Völkerrecht, Internationales Wirtschaftsrecht, Menschenrechte, Internationale Rechts- und Geschichtstheorie. Er ist Mitglied des Wissenschaftler*innen-Netzwerks TWAIL (Third World Approaches to International Law) und Autor von Imperialism, Sovereignty and the Making of International Law (2005).

Weitere Informationen

 

Zurück zur Übersicht