(Post)Koloniales Unrecht und juristische Interventionen

Celine Tan

Celine Tan

Celine Tan ist Dozentin für Recht und Leiterin des Centre for Law, Regulation and Governance of the Global Economy (GLOBE) an der School of Law, University of Warwick, Großbritannien. Sie hat mit internationalen Organisationen und NGOs in Europa, Afrika und Asien zu Fragen von sozialer und wirtschaftlicher Entwicklung und Menschenrechten gearbeitet. In ihrer Forschungsarbeit untersucht sie vorrangig Aspekte des Internationalen Wirtschaftsrechts und der Wirtschaftsregulierung mit dem Schwerpunkt Entwicklungsfinanzierungsrecht, -politik und -steuerung.

Weitere Informationen

 

Zurück zur Übersicht