(Post)Koloniales Unrecht und juristische Interventionen

Isabel Feichtner

Isabel Feichtner

Isabel Feichtner, Professorin für Öffentliches Recht und Wirtschaftsvölkerrecht an der Universität Würzburg. In ihrer Forschung konzentriert sie sich auf wirtschaftspolitisches Finanzrecht und Rohstoffquellen. Zu ihren jüngsten Veröffentlichungen zählen Public Law's Rationalization of the Legal Architecture of Money: What Might Legal Analysis of Money Become? (German Law Journal 17, 2016) und International (Investment) Law and Distribution Conflicts over Natural Resources (in: Rainer Hofmann/Stephan Schill/Christian Tams (Hg.), International Investment Law and Sustainable Development, Edward Elgar 2015).

Weitere Informationen

 

Zurück zur Übersicht