(Post)Koloniales Unrecht und juristische Interventionen

Obiora C. Okafor

Obiora Okafor

Obiora C. Okafor, Inhaber des York Research Chair in International and Transnational Legal Studies und Professor für Recht an der Osgoode Hall Law School of York University, Toronto. Er ist unabhängiger UN-Experte für Menschenrechte und internationale Solidarität und war davor Vorsitzender des Beratenden Ausschusses des UN-Menschenrechtsrates. Zu seinen Publikationen zählen The African Human Rights System, Activist Forces and International Institutions (Cambridge University Press 2007) und Legitimizing Human Rights NGOs: Lessons from Nigeria (Africa World Press 2006).

Weitere Informationen

 

Zurück zur Übersicht