Koloniales Erbe

Samstag, 26. Mai 2018
15 – 17.30 Uhr, Black Box

REMASTERED WORKSHOP III
Mvmnt in the shadows. Movement Workshop

NIC Kay (Performancekünstler*in, New York City, USA)

Begrenzte Plätze. Nur mit Registrierung am Tag der Veranstaltung

Wo beginnt das Sichtbare, und wie kann sich das Körperliche jenseits des Bildes erweitern? Was ist das Potential kollektiver Körper? In diesem Workshop sollen die Teilnehmenden sich darin üben, Bewegungspraktiken und ein Bewusstsein von Bewegung als Mittel zur Erforschung ihres physischen und visuellen Potentials zu entwickeln. Dies soll ihr Selbstvertrauen stärken und sie ermutigen, sich jenseits von Ästhetik kreativ zu bewegen, im Bewusstsein ihrer Geschichte und mit politischer Absicht.

 

Zurück zur Übersicht