Koloniales Erbe

Julia Wissert

Julia Wissert

Julia Wissert studierte Regie an der Universität Mozarteum Salzburg sowie Drama und Media Arts an der University of Surrey in London. Sie war an verschiedenen Stadt- und Staatstheatern im deutschsprachigen Raum als Regieassistentin tätig. Sie hat erste Erfahrung in der freien Szene in Salzburg gemacht mit dem Expertentheaterstück Salzburger Totentanz für das sie den Preis der Stadt Salzburg erhielt. In ihrer Diplomarbeit Schwarz.Macht.Weiß. Eine kritische Analyse der Arbeitsverhältnisse Schwarzer Theatermacher_innen an deutschsprachigen Bühnen untersucht sie die Frage von strukturellem Rassismus an deutschen Bühnen. Sie ist außerdem Teil des deutsch-namibischen Künstler*innen Kollektivs Kaleni, einem Raum für Kollaboration und Austausch.

Weitere Informationen

 

Zurück zur Übersicht