Am 2.6.2020 eröffnet die Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit" in der Akademie der Künste am Pariser Platz, zu sehen bis zum 23.8.2020. Bitte verfolgen sie auch unsere digitalen Angebote. Hier finden Sie unser vollständiges Programm.

4.12.2014, 11 Uhr

Spielweisen. Videogespräche mit Schauspielern

Thalia Theater, Hamburg. Videostill © ijb/Kai Miedendorp

Recherche der Sektion Darstellende Kunst im Rahmen des Projekts „Schwindel der Wirklichkeit“.

Kurator: Ulrich Matthes
Projektleitung: Petra Kohse
Mitarbeit: Tanja Krüger

Mit: Josef Bierbichler, Edith Clever, Maren Eggert, Jens Harzer, Fabian Hinrichs, Sandra Hüller, Signa Köstler, Ulrich Matthes, Joachim Meyerhoff, Wiebke Puls.

Warum spielt der Mensch? Was treibt Schauspieler auf die Bühne, was treiben sie dort, welchen Preis müssen sie bezahlen, und welche Wirklichkeit teilen sie am Ende mit ihrem Publikum? Der Schauspieler Ulrich Matthes hat neun Kolleginnen und Kollegen eingeladen, einmal außerhalb der Probe und des Feuilletons über ihre Kunst laut nachzudenken. In Zusammenarbeit mit dem Filmemacher Ingo J. Biermann sind zehn halbstündige Videogespräche über Spielweisen entstanden, die das zeitgenössische Theater aus Schauspielersicht reflektieren: erhellend, inspirierend und immer wieder verblüffend.
Die Gesprächspartner sind: Yvonne Büdenhölzer, Matthias Dell, Sebastian Heindrichs, Nele Hertling, Peter Kümmel, Matthias Lilienthal, Hans-Dieter Schütt, Anika Steinhoff, Andres Veiel, Matthias Weigel

Die Videopräsentation wurde im Rahmen der Ausstellung „Schwindel der Wirklichkeit“ 17.9.-14.12.2014 am Hanseatenweg 10 gezeigt.

DVD-Edition, englische Untertitel
2 DVDs, Booklet ca. 70 Seiten, deutsch/englisch
ISBN 978-3-88331-205-7, Preis 22 Euro

Mehr Informationen hier.

Dokumentation

Zur Anzeige der Videos ist mindestens Adobe Flashplayer Version 9 sowie Javascript erforderlich.

Downloadlink

HD-Video
Regie und Schnitt: Ingo J. Biermann
Bildgestaltung: Kai Miedendorp, Alexander Haßkerl (Video Meyerhoff)

 

powered by webEdition CMS