Bildende Kunst – Mitglieder

Johann Wilhelm Schirmer

Landschaftsmaler

Am 5. September 1807 in Jülich geboren,
gestorben am 11. September 1863.
Von 1833 bis 1863 Mitglied der Preußischen Akademie der Künste, Berlin, Sektion für die Bildenden Künste.

Biographie

Johann Wilhelm Schrimer geb. zu Jülich, 5. Septbr. 1907. Starb, als Director der Kunstschule zu Karlsruhe, am 11. September 1863, 56 Jahr alt. Kam 1825 als Buchbindergesell nach Düsseldorf, wurde 1826 Schüler der dortigen Akademie. 1831 erhielt er die Leitung der Landschaftsklasse und wurde 1832 darin bestätigt. (geboren: 5. September 1807 in Jülich, gestorben: 11. September 1863 in Karlsruhe) S. d. Curiculum Vitae.
(Auszug aus der Matrikel der Akademie der Künste)