01.02.2015  20:00

Maria Steinfeldt: Theaterarbeit in Fotografien

Buchpremiere
Di 10.3.2015, Hanseatenweg, Studio-Foyer, 19 Uhr
Eintritt € 6/4

<p>Ruth Berghaus auf einer Probe zu Wozzeck an der Berliner Staatsoper, 1984 Fotografin: Maria Steinfeldt</p>

Ruth Berghaus auf einer Probe zu Wozzeck an der Berliner Staatsoper, 1984 Fotografin: Maria Steinfeldt

Maria Steinfeldt gehört seit Jahrzehnten zu den prägenden Theaterfotografen und arbeitete an der Seite von Ruth Berghaus, Peter Konwitschny, Einar Schleef, Heiner Müller u.v.a. Intensive Probenbegleitung und das von ihr praktizierte 'Durchfotografieren' einer Inszenierung lassen ihre Bilder nicht nur als Dokumentation sehen, sondern Theaterarbeit im Prozess erleben. Als Grundlage einer visuellen Theatergeschichtsschreibung.

Der Journalist und Publizist Thomas Irmer stellt seine Publikation zu Maria Steinfeldts 80. Geburtstag vor, die die Akademie der Künste zusammen mit dem Verlag Theater der Zeit herausgibt, und unterhält sich mit der Jubilarin über ihre Wege in vierzig Jahren Theaterfotografie.

 

zurück zur Übersicht