Pressemitteilungen

September

21.9.2016

Am 10. September 2016 verstarb im 105. Lebensjahr in Freiburg im Breisgau der Architekt und Stadtplaner Prof. Dr. h. c. Horst Linde. Nach dem Studium der Architektur in Karlsruhe und erster Berufserfahrung folgten Militärdienst und … mehr

21.9.2016

Einladung zur Pressevorbesichtigung Donnerstag, 13. Oktober 2016, 11 Uhr Ausstellungshallen ab 10 Uhr geöffnet Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, 10557 Berlin Um Anmeldung zum Pressetermin wird gebeten: Tel. 030 200 57-1514 oder presse@adk.de … mehr

20.9.2016

Pressekonferenz: Donnerstag, 22. September, 11 Uhr Eröffnung: Samstag, 24. September, 17 Uhr Ausstellung: 25. September bis 20. November 2016 Die Kunstsammlungen Chemnitz zeigen in Kooperation mit der Akademie der Künste eine große Werkschau mit … mehr

17.9.2016

Der Schauspieler Hilmar Thate, geboren am 17. April 1931 in Dölau bei Halle, ist am 14. September 2016 im Alter von 85 Jahren in Berlin gestorben. Er war seit 1974 Mitglied der Akademie der Künste. Seit Anfang der 1950er-Jahre bis Ende der … mehr

15.9.2016

Symposium „Gedächtnis und Gerechtigkeit“ 29. September – 1. Oktober 2016, Akademie der Künste, Hanseatenweg „Gedächtnis und Gerechtigkeit“ – das ist das zentrale Thema von Estela de Carlotto, Thomas Walther, Anwar al-Bunni und Milo Rau … mehr

8.9.2016

Am kommenden Dienstag verleiht die Akademie der Künste den Konrad-Wolf-Preis 2016 an die Regisseurin Nicola Hümpel von Nico and the Navigators. Die Laudatio hält Nele Hertling, die neben Barrie Kosky und Reinhild Hoffmann zur Jury des … mehr

5.9.2016

Die Konferenz „Public Space: Fights and Fictions. 36-Stunden-Denkfabrik“ geht jetzt als Magazin online. Die Konferenz hatte im vergangenen Mai rund 40 internationale Stadtplaner, Aktivisten, Architekten und Künstler in der Akademie der Künste … mehr

August

31.8.2016

Begrüßung: Jeanine Meerapfel, Präsidentin der Akademie der Künste Grußwort: Rolf Tegtmeier, Direktor Kreissparkasse Köln Statement der Jury: Raimund Kummer, Juror und Mitglied der Sektion Bildende Kunst der Akademie der Künste Laudatio: Peter … mehr

4.8.2016

Presseerklärung. Die Akademie der Künste protestiert gegen das inakzeptable Vorgehen der türkischen Regierung gegen die Presse- und Meinungsfreiheit, ohne die es keine echte Demokratie geben kann. Wir fordern die türkische Regierung auf, die … mehr

3.8.2016

Ausstellung, 3. September bis 3. Oktober 2016. Einladung zur Pressevorbesichtigung: Freitag, 2. September 2016, 18 Uhr Preisverleihung und Ausstellungseröffnung im Anschluss um 19 Uhr Ausstellungshalle ab 17.30 Uhr geöffnet Akademie der Künste, … mehr

Juli

26.7.2016

Die Fragilität des Status Quo, ausgelöst durch Kriege, Armut, Terrorismus, Flucht und Zuwanderung, ist Ausgangspunkt des Programmschwerpunkts „Uncertain States“. Ein „Erfahrungsraum der Dinge“ aus den Archiven der Akademie, eine Ausstellung … mehr

21.7.2016

Symposium vom 29. September bis 1. Oktober 2016 Akademie der Künste, Hanseatenweg Die Akademie der Künste und das European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) laden mit dem Symposium „Gedächtnis und Gerechtigkeit“ vom 29. … mehr

8.7.2016

Podiumsdiskussion der Akademie der Künste und des Umweltbundesamts Freitag, 15. Juli 2016, 19 Uhr, Akademie der Künste, Pariser Platz Die Akademie der Künste und das Umweltbundesamt stellen die Rolle von Kunst und Kultur in der Klimakrise zur … mehr

Juni

21.6.2016

Veranstaltung am 28. Juni u.a. mit den Akademie-Mitgliedern Angela Winkler und Norbert Miller Die Akademie der Künste eröffnet am 28. Juni das Archiv von Ivan Nagel (1931-2012) mit einer Veranstaltung in Berlin. Der Intendant, Schriftsteller und … mehr

15.6.2016

Auf der diesjährigen Frühjahrsmitgliederversammlung (29./30. April) wurden 22 neue Mitglieder in die Akademie der Künste gewählt. Alle haben die Wahl inzwischen angenommen. Neue Mitglieder sind in der Sektion Bildende Kunst: Marcel Odenbach, … mehr

13.6.2016

Begleitend zu der Ausstellung „Kinder im Exil“ (16. Juni – 20. Juli) zeigt die Akademie der Künste vom 16. bis zum 18. Juni in Kooperation mit dem Jüdischen Filmfestival Berlin & Brandenburg vier Dokumentarfilme über Menschen auf der … mehr

7.6.2016

Die Stiftung Alfred-Döblin-Preis vergibt Aufenthaltsstipendien im Alfred-Döblin-Haus in Wewelsfleth. Das Haus hat Günter Grass dem Land Berlin zur Förderung von Schriftstellern überlassen; die Stipendien stellt die Senatskanzlei – Kulturelle … mehr

1.6.2016

Almut Möller im Gespräch mit Gila Lustiger, Terézia Mora, Edgar Reitz und Jeanine Meerapfel 8. Juni 2016, 20 Uhr (Mittwoch) Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin Eintritt: € 5/3, bis 18 Jahre Eintritt frei Kartenreservierung unter … mehr

Mai

31.5.2016

Die Akademie der Künste ist mit ihrem Standort am Pariser Platz einer der Ausstellungsorte der 9. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst. Die 9. Berlin Biennale bespielt die Foyers und Veranstaltungsräume auf allen Etagen des Gebäudes. Am … mehr

30.5.2016

Zum neunten Mal beherbergt die Akademie der Künste das poesiefestival berlin, das von der Literaturwerkstatt Berlin/Haus für Poesie ausgerichtet wird. Vom 3. bis zum 11. Juni gestalten 150 Dichterinnen und Dichter, Künstlerinnen und Künstler aus … mehr

23.5.2016

Die Akademie der Künste stellt mit „Kinder im Exil“ Flucht- und Exilerfahrungen von Kindern in den Mittelpunkt eines umfänglichen Programms. Eine Dokumentationsausstellung und begleitende Veranstaltungen sowie Schülerwerkstätten verbinden die … mehr

23.5.2016

Ausstellung, Hanseatenweg Die Ausstellung „DEMO:POLIS – Das Recht auf Öffentlichen Raum“ in der Akademie der Künste, Hanseatenweg, ist noch bis Sonntag, 29. Mai, zu sehen. Morgen, 24. Mai, enden die Stadtdebatten im Urban Parliament mit der … mehr

18.5.2016

Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin, Beginn 19 Uhr, Eintritt frei Begrüßung: Kathrin Röggla, Vizepräsidentin der Akademie der Künste    Laudatio: Friedrich Dieckmann   Dankesrede: Gunnar Decker Lesung: Magda Decker Am … mehr

13.5.2016

Der Fotograf Michael Ruetz ist neuer Stellvertretender Direktor der Sektion Film- und Medienkunst der Akademie der Künste. Gemeinsam mit dem Direktor Rosa von Praunheim vertritt er die Sektion im Senat der Akademie. Ruetz wurde auf der … mehr

10.5.2016

Der Hörspielregisseur Ulrich Gerhardt hat der Akademie der Künste sein umfangreiches Archiv übergeben. Inzwischen ist der Bestand erschlossen und kann für Forschungszwecke eingesehen werden. Am Donnerstag, dem 12. Mai 2016, wird das Archiv im … mehr

3.5.2016

Zur aktuellen Akademie-Ausstellung „DEMO:POLIS – Das Recht auf Öffentlichen Raum“ finden im Mai zahlreiche Veranstaltungen statt. Die Stadtdebatten im Urban Parliament werden fortgesetzt, Vertreter von Stadtinitiativen, Experten und Besucher … mehr

2.5.2016

Der Senat der Akademie hat auf seiner Sitzung am 28. April einstimmig beschlossen, den kommissarischen Direktor des Archivs der Akademie der Künste, Werner Heegewaldt, zum Direktor des Archivs und zum Mitglied der Geschäftsführung der Akademie zu … mehr

April

27.4.2016

„Peter Weiss, so steht zu hoffen, wird nie ein Klassiker werden, wohl aber ein Künstler bleiben, der die Worte Kultur und Revolution, Kunst und Große Universale Wandlung deshalb nah zusammenzurücken verstand, weil er, als einer der letzten, an … mehr

27.4.2016

Der öffentliche Raum ist kein Luxusproblem. Als Plattform gesellschaftlicher Auseinandersetzung ist er weltweit ein Grundpfeiler demokratischer Lebensform. Mit „Public Space: Fights and Fictions” laden das Goethe-Institut und die Akademie der … mehr

27.4.2016

Die O.E. Hasse-Stiftung vergibt den O.E. Hasse-Preis 2016 an Joshua Jaco Seelenbinder, Student der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird im jährlichen Wechsel an Studierende der … mehr

26.4.2016

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Wiedereröffnung von Schloss und Park Rheinsberg haben die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, die Akademie der Künste, Berlin, und das Kurt Tucholsky Literaturmuseum Schloss … mehr

22.4.2016

Berichte, Werkschau und Programm-Nacht In der JUNGEN AKADEMIE sind die internationalen Stipendiaten-Programme der Akademie gebündelt. Seit mehr als 20 Jahren werden junge Künstler von allen in der Akademie vertretenen Kunst-Sektionen gefördert und … mehr

21.4.2016

Die Akademie der Künste hat mit der Sicherung und Digitalisierung des filmischen Bestands des Bertolt-Brecht-Archivs begonnen. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Kinemathek und gefördert durch die LOTTO-Stiftung Berlin und die Beauftragte der … mehr

8.4.2016

Eröffnung Mittwoch, 13. April Alice Lex-Nerlinger gehörte mit Hannah Höch, Lea und Hans Grundig, John Heartfield, den Kölner Progressiven und ihrem Ehemann Oskar Nerlinger zur künstlerisch-politischen Avantgarde der Weimarer Republik. Der … mehr

März

30.3.2016

30. März – 19. April 2016 „Dezentrale Musik“, das Musikprogramm zur aktuellen Akademie-Ausstellung „DEMO:POLIS – Das Recht auf Öffentlichen Raum“, stellt die Idee einer öffentlichen, mobilen Musik in den Mittelpunkt. Über einen … mehr

14.3.2016

Freitag, 18. März 2016, 19.50 Uhr Akademie der Künste, Pariser Platz 4, Berlin-Mitte, Clubraum Anmeldung zum Fototermin unter presse@adk.de, Telefon 030 200 57-1514 mit Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin, Jeanine Meerapfel, … mehr

9.3.2016

Pressevorbesichtigung Freitag, 11. März, 11 Uhr. Laufzeit 12. März – 29. Mai 2016. Mit einem vielfältigen Programm eröffnet diesen Freitag, den 11. März, um 20 Uhr die Ausstellung "DEMO:POLIS – Das Recht auf Öffentlichen … mehr

9.3.2016

Programm-Nacht 12. März und Werkschau bis 29. Mai im Kontext der Ausstellung DEMO:POLIS Unter dem Titel AGORA ARTES führt die JUNGE AKADEMIE internationale Stipendiaten aller Kunst-Sektionen der Akademie der Künste in vielfältigen Dialogen … mehr

2.3.2016

Die Akademie der Künste verleiht den Konrad-Wolf-Preis 2016 an die Regisseurin Nicola Hümpel von Nico and the Navigators. Die Verleihung des Preises, der mit 5.000 Euro dotiert ist, findet am 13. September statt. Die Jury bestand aus den … mehr

Februar

29.2.2016

Mit Wilfried Wang, Architekt, Mitglied der Akademie der Künste, Kurator der Ausstellung Barbara Hoidn, Architektin, Herausgeberin des Katalogs zur Ausstellung Juan Chacón, Architekt, Universal Declaration of Urban Rights, Zuloark Stefan Müller … mehr

25.2.2016

Die Akademie der Künste hat den literarischen Vorlass von Hans Christoph Buch übernommen und präsentiert diesen am 3. März 2016 in einer Veranstaltung. Das Hans-Christoph-Buch-Archiv umfasst derzeit über 60 Archivkästen und ist für die … mehr

24.2.2016

Lorenz Hemicker im Gespräch mit Dilek Kolat, Eva Mattes, Jeanine Meerapfel, Rosa von Praunheim, Gustav Seibt und Manos Tsangaris 1. März 2016, 20 Uhr (Dienstag) Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin Eintritt: € 5/3, bis 18 Jahre … mehr

12.2.2016

Pressevorbesichtigung am 11. März, Laufzeit 12. März – 29. Mai 2016 Die Ausstellung „DEMO:POLIS – Das Recht auf Öffentlichen Raum“ stellt vor, wie die Stadt durch ihre Bewohner gestaltet werden kann. Zunehmend kritische Bürger fordern ein … mehr

5.2.2016

Der Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Künste geht in diesem Jahr an den Berliner Autor, Film- und Theaterkritiker Gunnar Decker. Diese Wahl trafen die Juroren Friedrich Dieckmann, Sebastian Kleinschmidt und Adam Zagajewski, der Preisträger des … mehr

2.2.2016

Filmvorführung, Vortrag und Diskussion am Sonntag, den 7. Februar, ab 16 Uhr Mit „Aufbrüche: Theater im Iran“ stellt die Sektion Darstellende Kunst der Akademie der Künste eine weitere internationale Theaterlandschaft vor. Nach dem … mehr

Januar

28.1.2016

Am Sonntag, den 14. Februar 2016 um 16.00 Uhr lädt der Bundesverband Schauspiel BFFS e.V. anlässlich seines 10-jährigen Bestehens in die Akademie der Künste, Pariser Platz 4, zu einem Gespräch mit Bundesjustizminister Heiko Maas. Es begrüßt … mehr

22.1.2016

Preisverleihung am 18. März durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, und Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel Frank Castorf erhält den Großen Kunstpreis Berlin 2016. Die Akademie der Künste vergibt den mit 15.000 Euro … mehr

21.1.2016

Das Archiv der Akademie der Künste zählt zu den bedeutendsten interdisziplinären Archiven zur Kunst und Kultur der Moderne im deutschen Sprachraum. Seit kurzem sind seine umfangreichen Bestände für jeden online recherchierbar. Zudem stehen die … mehr

18.1.2016

Das Symposium „Was soll das Theater?“ stellt das gegenwärtige Theaterverständnis zur Diskussion. Die Sektion Darstellende Kunst der Akademie der Künste hat Künstler, Kritiker und Vertreter von Politik und Institutionen zu einer … mehr

5.1.2016

Die Ausstellungen „Elemental Gestures – Terry Fox“, „Arno Schmidt. Eine Ausstellung in 100 Stationen“ und „Bodenlos – Vilém Flusser und die Künste“ sind noch bis Sonntag, den 10. Januar 2016, in der Akademie der Künste, … mehr