April 2014

Führung

KUNSTWELTEN Vermittlungsprogramm Bildende Kunst

Mi, 09. bis
So, 20. April

lens-based sculpture.
Die Veränderung der Skulptur durch die Fotografie

Öffentliche Führungen

 

jeweils mittwochs um 18 Uhr und sonntags um 11 Uhr, mit Studierenden der Humboldt-Universität und der Freien Universität, € 2 zzgl. Ausstellungsticket, ohne Anmeldung 


Vortrag und Diskussion

Schwindel der Wirklichkeit

Mi, 23. April

17.00 Uhr, Hanseatenweg
Studiofoyer  

mit Aleksandra Stępień und Piotr Manowiecki (Gruppe Miasto Moje A w Nim, Warschau), Arnold Bartetzky

In englischer Sprache

Eintritt frei

 


Konzert und Gespräch

Musik

Sa, 26. bis
So, 27. April

Hanseatenweg
Studio  

mit ensemble recherche (Liebeslieder), Ensemble Resonanz (Heimat Streichquartett), Das Neue Ensemble (Hundert Jahre Harmonie), dazwischen Publikumsgespräche

€ 20/10


Konzert und Gespräch

Musik

So, 27. April

18.00 Uhr, Hanseatenweg
Studio  

mit ascolta (Freiheit), ensemble mosaik (Forschung), El Perro Andaluz (Lebenstraum), dazwischen Publikumsgespräche und Epilog.

€ 20/10


Buchpremiere

Literatur

Di, 29. April

20.00 Uhr, Pariser Platz
Plenarsaal  

mit Volker Braun, Ingo Schulze, Michael Opitz, Erdmut Wizisla, Ann Cotten, Thomas Rosenlöcher, Kerstin Hensel, Friedrich Christian Delius, Elke Erb.

€ 5/3


Gespräch

Schwindel der Wirklichkeit

Mi, 30. April

Schwindel der Wirklichkeit
Hidden Sounds - was hören wir wirklich?

Über manipuliertes Hören und verborgene Klangwelten

17.00 Uhr, Hanseatenweg
Studiofoyer  

mit Carola Bauckholt und Christina Kubisch

Eintritt frei



Vortrag und Diskussion

Collage © Miasto Moje A w Nim

Schwindel der Wirklichkeit
Polski Outdoor

Mi, 23. April, 17.00 Uhr

Hanseatenweg

Vortrag und Gespräch über das globale Phänomen des Missbrauchs öffentlichen Stadtraums durch private Verwertungsinteressen: die Vermüllung der Stadt durch Werbung.