12.3.2019

„Wo kommen wir hin“
Ausgewählte Veranstaltungen der Sektion Musik
Gespräche und Musik am 21. und 24. März sowie am 12. April 2019,
Akademie der Künste, Hanseatenweg

 

Im Rahmen des künstlerischen Forschungslabors „Wo kommen wir hin" lädt die Sektion Musik der Akademie der Künste zu ausgewählten Veranstaltungen ein. Am 21. März steht mit Free International Drumming III das Schlagzeugspiel als eine weltweit praktizierte musikalische und rituelle Ausdrucksform, die regional geprägt, aber global verständlich ist, im Mittelpunkt. Gerade diese Instrumentengruppe ist in ihrer Vielfalt prädestiniert, Impulse unterschiedlicher Lebenswelten aufzunehmen und zu transformieren, wie es charakteristisch ist für das Schlagzeugspiel von Robyn Schulkowsky und Manos Tsangaris. An diesem Abend messen beide Realität und Zukunft ihres langjährigen „Gesprächs mit Trommeln" erneut aus. Anschließend findet ein Gespräch mit weiteren Beteiligten an „Wo kommen wir hin" statt.

Am 24. März geht es um die spezifischen Eigenschaften der verschiedenen Kunstgattungen, die gesellschaftliche Realität konkretisieren und entwerfen. Sind deren Werkzeugkästen darum politisch bzw. wo beginnt das Politische in der Kunst? Und wie ordnet sich hier die Musik ein, der einerseits affektive Qualitäten zugeschrieben werden und die andererseits Wirklichkeit maßgeblich reflektiert und gestaltet? Die Komponisten Helmut Lachenmann und Manos Tsangaris erörtern gemeinsam die aktuelle Lage zeitgenössischen Komponierens in diesem Spannungsfeld.

Am 12. April rückt die Veranstaltung ...und immerzu die Frage nach der individuellen spirituellen oder religiösen Praxis in den Werken von Mark Andre ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Inwieweit sich dieses Prinzip überhaupt erläutern lässt und wieso es latent immer im Verborgenen bleibt, das versuchen die beiden Komponisten und Mitglieder der Sektion Musik Mark Andre und Manos Tsangaris an diesem Abend zu ergründen. Die Cellistin Adele Bitter spielt das Stück E von Mark Andre.

Veranstaltungsdaten
Free International Drumming III
Konzert mit Robyn Schulkowsky (Perkussion) und Manos Tsangaris (Perkussion), anschließend Gespräch mit Beteiligten an „Wo kommen wir hin" Donnerstag, 21. März 2019, 19 Uhr, € 5/ 3

Wie politisch ist unser Werkzeugkasten?
Gespräch und Musik mit Helmut Lachenmann (Klavier), Manos Tsangaris (Perkussion), Jörn Peter Hiekel Sonntag, 24. März 2019, 12 Uhr, € 5/ 3

...und immerzu
Gespräch und Musik mit Mark Andre, Adele Bitter (Cello) und Manos Tsangaris Freitag, 12. April 2019, 19 Uhr, € 5/ 3 Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, 10557 Berlin Ticketreservierung unter: Tel. 030 200 57-1000, ticket@adk.de, www.adk.de/tickets

Weitere Informationen zum Gesamtprogramm: www.wokommenwirhin.de

>> Pressekarten unter presse@adk.de, Tel. 030 20057-1514

powered by webEdition CMS