Pressemitteilungen

Februar

13.2.2018

Der Bühnenbildner und Theaterregisseur Wilfried Minks, geboren am 21.2.1930 in Binai/Böhmen ist am 13. Februar 2018 in Berlin gestorben. Minks studierte an der Westberliner Hochschule der Künste Dekorationsmalerei und Bühnenbild bei Willi … mehr

13.2.2018

Adrian Piper erhält den Käthe-Kollwitz-Preis 2018. Mit dieser Auszeichnung ehrt die Akademie der Künste eine international arbeitende Künstlerin und analytische Philosophin, die seit Mitte der 1960er Jahre die amerikanische Konzeptkunst … mehr

7.2.2018

Eröffnung 17. Mai 2018, 19 Uhr; Laufzeit 18. Mai – 12. August 2018 Mit der Fotografin, Kamerafrau und Regisseurin Elfi Mikesch, dem Filmemacher, Maler, Autor und Aktivisten Rosa von Praunheim und dem Regisseur von Film-, Theater- … mehr

6.2.2018

Die Akademie der Künste ist mehr als besorgt über den von kunstfernen Begriffen geprägten Diskurs, der um das Gedicht ciudad (avenidas) ihres Mitglieds Eugen Gomringer entstanden ist. Das Wesen und die Freiheit der Kunst sind bedroht, wenn man sie … mehr

1.2.2018

Der Maler und Grafiker Hans Vent ist am 31. Januar 2018 wenige Tage vor seinem 84. Geburtstag in Berlin verstorben. An der Hochschule für bildende und angewandte Kunst in Berlin-Weißensee begann Hans Vent 1953 ein Studium im Fach Malerei. Seine … mehr

Januar

31.1.2018

In Spanien ist Architektur besonders stark von der Wirtschaftskrise betroffen. Es entstanden viele öffentliche und spekulative Bauten. Trotzdem wurde nach 2009 nicht darüber befunden, ob sie notwendig waren; viel Unfertiges blieb. Die Ausstellung, … mehr

26.1.2018

Alfred Holighaus im Gespräch mit Christian Bräuer, Peter Dinges, Hans W. Geißendörfer, Joachim Kühn und Jeanine Meerapfel 6. Februar 2018, 20 Uhr (Dienstag) Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin Eintritt: € 6/4, bis 18 Jahre … mehr

19.1.2018

Die Ausstellung über die Freundschaft von Walter Benjamin und Bertolt Brecht endet in zehn Tagen. Am Samstag, dem 27. Januar, findet ein umfangreiches Finissage-Programm mit Filmpräsentationen, Führungen, Musik und einer theatralischen … mehr

17.1.2018

Fast vierzig Jahre nach dem Tode von Nicolas Born hat sein literarischer Nachlass ins Archiv der Akademie der Künste gefunden. Aus diesem Anlass widmet die Akademie dem Schriftsteller am 21. Januar 2018 eine Matinee-Veranstaltung. Das … mehr

16.1.2018

Die Preisverleihung findet am 18. März am Pariser Platz durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, und Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel, statt. Der Bildhauer und Fotograf Thomas Demand erhält den Großen Kunstpreis … mehr

11.1.2018

Unter kuratorischer Leitung des Menschenrechtsanwalts Wolfgang Kaleck (Generalsekretär des European Center for Constitutional and Human Rights, ECCHR) und Karina Theurer (ECCHR) diskutieren in der Auftakt-Konferenz am 26. und 27. Januar 2018 … mehr

5.1.2018

Ein transnationales Theaterprojekt von Robert Schuster und Julie Paucker  19. – 21. Januar 2018, 19 Uhr, Akademie der Künste, Hanseatenweg Die historische Figur der Jeanne d’Arc ist in Frankreich ein Nationalmythos. Friedrich Schiller hat der … mehr

5.1.2018

Der Senat der Akademie der Künste hat auf seiner Sitzung am 29. September 2017 einstimmig beschlossen, Bettina C. Huber mit Wirkung zum 1. Januar 2018 zum neuen Präsidialsekretär zu ernennen. Sie tritt damit die Nachfolge von Dr. Hans Gerhard … mehr