Allianz der Akademien. Eine Konferenz europäischer Kulturinstitutionen

Eröffnungsabend: Donnerstag, 8. Oktober 2020
Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin

Konferenz – Lectures – Musikalische Intervention

Die Akademie der Künste verteidigt die Freiheit der Kunst und lädt Vertreter*innen europäischer Kunstakademien sowie relevanter Kulturinstitutionen ein, um eine „Allianz der Akademien“ zu verwirklichen. Das Netzwerk soll dazu beitragen, die kulturelle Vielfalt europäischer Gesellschaften zu erhalten sowie nationalistischen Tendenzen und jeder Form von Zensur in der Kulturpolitik entgegenzuwirken. Ein gemeinsames Manifest formuliert diese Haltung und setzt die politische Verantwortung als Selbstverpflichtung für die Zukunft um.

Die Allianz der Akademien kann den teilnehmenden Institutionen künftig dazu dienen, sich aktiv gegenseitig zu unterstützen und im Verbund für die gemeinsamen Interessen, für ein offenes und demokratisches Europa, einzustehen.

Der Eröffnungsveranstaltung am Donnerstagabend, 8. Oktober 2020, ist für das Publikum geöffnet.

Weitere Informationen folgen.