2. – 3.7.
Konferenz

Whose Universal? Der Moderne liegt ein fundamentales Paradox zugrunde. Eine Konferenz zu humanistischen Idealen und kolonialer Realität

15 – 20 Uhr

Konferenz organisiert vom Haus der Kulturen der Welt (HKW) in Kooperation mit der 12. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst

Kuratiert von: Ana Teixeira Pinto, Anselm Franke

Mit: Françoise Vergès, Prabhat Patnaik, Siraj Ahmed, Sladja Blažan, Zakiyyah Iman Jackson u. a.

Livestream: https://www.youtube.com/berlinbiennale

In englischer Sprache

Eintritt frei


Im Folgenden finden Sie die digitalen Angebote der Akademie der Künste.