Diskurse

Zeitzeugen- und Künstlergespräche, Filme und Performances sowie Vorträge und Diskussionsrunden begleiten und reflektieren die Aufführungen, den internationalen Campus sowie die Ausstellung des Programms.

Die Fragestellungen und Themen reichen vom Umgang mit dem immateriellen Erbe des modernen Tanzes über die Bedeutung des Körpers als Bibliothek des Wissens bis hin zum Verhältnis der westlichen Tanzmoderne zu den Entwicklungen in Asien und Afrika.

Getanzte Archive: Gespräch mit Anne Collod, Xavier Le Roy, Martin Nachbar und Johannes Odenthal am 26.8.2019

The Body as Archive: Vorführung eines Dokumentarfilms von Michael Maurissens am 29.8.2019 

Nur zum Spaß – nur zum Spiel. Kaleidoskop Valeska Gert: Filmvorführung und Gespräch mit Volker Schlöndorff, Ernst Mitzka und Wolfgang Müller am 6.9.2019

The Crab Dancers' Parade: Vortrag von Takao Kawaguchi und Gespräch mit Ong Keng Sen am 13.9.2019

Der Film als Archiv des Tanzes: Gespräch mit Petra Weisenburger, Choy Ka Fei und Heide-Marie Härtel am 14.9.2019

Diskursives Programm vom 25.8. bis zum 21.9.2019

Sonntag, 25.8.
Buchpräsentation

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Das Jahrhundert des Tanzes

Buchpräsentation mit Madeline Ritter, Johannes Odenthal

In deutscher Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Sonntag, 25.8.
Gespräch

18 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

YES AND NO, Manifeste des Tanzes

Gespräch mit Gabriele Brandstetter, Katja Schneider, Sabine Huschka, Isa Wortelkamp

In deutscher Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Montag, 26.8.
Gespräch

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Getanzte Archive

Gespräch mit Anne Collod, Xavier Le Roy, Martin Nachbar, Johannes Odenthal

Moderation: Ingo Diehl

In englischer Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Dienstag, 27.8.
Symposium

17 – 22 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

RE-Perspective. Deborah Hay

Symposium mit Deborah Hay, Gabriele Brandstetter, Peter Humble & David Young, Kirsten Maar, Peter Pleyer, Brit Rodemund, Frank Willens sowie 20 Laiendarsteller*innen

In englischer Sprache

€ 20/15

Mittwoch, 28.8.
Gespräch

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Einflüsse von Wigman auf die Nachkriegsmoderne

Gespräch mit Katharine Sehnert, Irene Sieben

Moderation: Jochen Roller

In deutscher Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Donnerstag, 29.8.
Vortrag

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

The Documentation Turn in Contemporary Dance

Vortrag von Scott deLahunta

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

In englischer Sprache

Donnerstag, 29.8.
Filmvorführung

18.30 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

The Body as Archive

Film von Michael Maurissens

D 2016, 50 Min., OmdU

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Freitag, 30.8.
Vortrag und Gespräch

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

„Intercultural” Archives: The Dance Archive Box Project

Vortrag: Ong Ken Sen

Anschließend Gespräch mit Jochen Roller, Nacera Belaza

Moderation: Johannes Odenthal

In englischer Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Samstag, 31.8.
Film und Gespräch

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Dore Hoyer: Afectos Humanos

Gespräch mit Arila Siegert, Susanne Linke, Martin Nachbar

In deutscher Sprache

Anschließend Dore Hoyer tanzt Afectos Humanos, Film, 1962

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Freitag, 6.9.
Gespräche

15 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

This is How We Do

Lebendiges Archiv mit Christina Ciupke, Martin Nachbar, Jochen Roller, Stephanie Thiersch

In deutscher Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Freitag, 6.9.
Film und Gespräch

20 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Nur zum Spaß – nur zum Spiel. Kaleidoskop Valeska Gert

Film von Volker Schlöndorff, D 1977, 60 Min.

Anschließend Gespräch mit Volker Schlöndorff, Ernst Mitzka und Wolfgang Müller

In deutscher Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Freitag, 13.9.
Vortrag

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Ong Keng Sen: Lecture über die Archive des Sardono W. Kusumo

In englischer Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Freitag, 13.9.
Vortrag und Gespräch

18.30 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

The Crab Dancers’ Parade

Lecture von Takao Kawaguchi zu Tatsumi Hijikata

Anschließend Gespräch mit Ong Keng Sen

In englischer Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Samstag, 14.9.
Gespräch

15 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Der Film als Archiv des Tanzes

Gespräch mit Petra Weisenburger, Choy Ka Fei, Heide-Marie Härtel 

In deutscher Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Samstag, 14.9.
Gespräch

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Archival Turn

Gespräch mit Padmini Chettur, Helene Herold, Ong Keng Sen, Susan Manning, Patrick Primavesi, Thomas Thorausch

Moderation: Franz Anton Cramer

In englischer Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Samstag, 14.9.
Vortrag

18.30 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Mary Wigman and Asia: between Orientalism and Transnationalism

Vortrag von Susan Manning

In englischer Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Donnerstag, 19.9.
Vortrag und Gespräch

20 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Aleida Assmann und Jan Assmann: Erinnerung, Körper und Kanon

Vortrag mit anschließendem Gespräch mit Aleida und Jan Assmann, Gabriele Brandstetter & Johannes Odenthal

In deutscher Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Samstag, 21.9.
Diskussion

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Abschlussdiskussion

In englischer Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)