Foto: Akademie der Künste

8. Akademie-Gespräch
Europa: Von der Wirtschaftsunion zur Republik?

Akademie-Gespräche

Mit dem Euro wurden die wirtschaftlichen und ­sozialen Unterschiede zwischen den EU-Staaten nicht geringer. Der politische und gesellschaft­liche Zusammenhalt der Union steht auf dem Prüfstand. Wie radikal müssen wir umdenken, um das Ziel der transnationalen europäischen Integration zu erreichen? Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel diskutiert mit dem italienischen Botschafter Pietro Benassi, der Kulturwissenschaftlerin Christina von Braun, dem Kultur- und Europa­senator Klaus Lederer und dem Schriftsteller Robert Menasse.

Dienstag, 16.5.

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Mit Jeanine Meerapfel, Pietro Benassi, Christina von Braun, Klaus Lederer, Robert Menasse

In deutscher Sprache

€ 6/4

Kartenreservierung

Tel.: (030) 200 57-1000
E-Mail: ticket@adk.de