Von Budapest um die Welt nach Berlin. Ein Abend für Ivan Nagel

Archiveröffnung

Ivan Nagel (1931–2012), Theatermann und Autor, würdigte in dichten Essays Theaterkolleginnen und -kollegen und legte gleichzeitig bedeutende Werke zur Geschichte der Künste im 18. Jahrhundert vor, wobei das Drama sowie die Position des Intellektuellen und Künstlers stets im Zentrum seiner Untersuchungen stand.

Anlässlich der Eröffnung des Ivan-Nagel-Archivs erinnern ein Gespräch mit den langjährigen Wegbegleitern Norbert Miller und Thomas Sparr, eine Lesung aus seinen Schriften von Angela Winkler sowie Filmausschnitte an diesen Homme de Lettres. Begrüßung Werner Heegewaldt.

L
Dienstag, 28.6.2016

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Archiveröffnung mit Norbert Miller, Thomas Sparr, Angela Winkler (Lesung), Adam Benzwi (Musikalische Begleitung). Begrüßung: Werner Heegewaldt.
€ 5/3

Kartenreservierung

Tel.: (030) 200 57-1000
E-Mail: ticket@adk.de
powered by webEdition CMS