Käthe Kollwitz, Sich niederbeugender Mann. Detailstudie zur lithografischen Fassung des „Gedenkblattes für Karl Liebknecht“, 1919 © Akademie der Künste, Berlin, Kunstsammlung
5.7. – 24.9.
Ausstellung

Galerie Parterre Berlin
Danziger Straße 101
Haus 103
10405 Berlin

Käthe Kollwitz und Berlin Eine Spurensuche zum 150. Geburtstag

Mi – So 13 – 21 Uhr
Do 10 – 22 Uhr

Eintritt frei

Blick in den Heartfield-Raum der Ausstellung „Film und Foto“, Stuttgart, 1929 © Akademie der Künste, Berlin, John-Heartfield-Archiv
3.9. – 1.10.
Ausstellung

John-Heartfield-Haus
Schwarzer Weg 12
15377 Waldsieversdorf

100 Jahre Malik-Verlag

Fr – So 13 – 18 Uhr

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Ausstellungsleitung der Berliner Secession, 1928 (Ausschnitt), Foto © Zander & Labisch
Mittwoch, 4.10.
Buchpräsentation

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Die Berliner Secession 1899–1937.
Chronik, Kontext, Schicksal

Bildvortrag, Lesung, Gespräch: Bernhard Echte und Anke Matelowski

Begrüßung: Werner Heegewaldt

In deutscher Sprache

€ 6/4

Nimbus. Kunst und Bücher

Ticket kaufen

Leo Borchard am Dirigentenpult, Foto: Privatbesitz Archiv Karin Friedrich, Gauting
Sonntag, 22.10.
Buchpräsentation

11 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Der Dirigent, der nicht mitspielte.
Leo Borchard 1899–1945

Mit Matthias Sträßner, Habakuk Traber und Barbara Schieb

Begrüßung: Daniela Reinhold

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Bertolt Brecht und Walter Benjamin spielen Schach, 1934, Skovsbostrand/Dänemark, Foto: unbekannt © Akademie der Künste, Berlin, Bertolt-Brecht-Archiv
Mittwoch, 25.10.
Ausstellungseröffnung

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Benjamin und Brecht.
Denken in Extremen

Ausstellungseröffnung mit Jeanine Meerapfel, Erdmut Wizisla, Corinna Harfouch, Hanns Zischler und Peter Thiessen

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Bertolt Brecht und Walter Benjamin spielen Schach, 1934, Skovsbostrand/Dänemark, Foto: unbekannt © Akademie der Künste, Berlin, Bertolt-Brecht-Archiv
26.10. – 28.1.
Ausstellung

Benjamin und Brecht.
Denken in Extremen

Di – So, 11 – 19 Uhr 

€ 9/6
Bis 18 Jahre und dienstags ab 15 Uhr Eintritt frei 

Führungen:
Di 17 Uhr
So 11.30 Uhr
€ 3 zzgl. Ausstellungsticket

In deutscher Sprache