Kinder im Exil - Kinder nach dem Exil

Gespräch

Gesine Bey, Kuratorin der Ausstellung "Kinder im Exil", im Gespräch mit Andrée Fischer-Marum, Nadine Steinitz, Thomas Ruschin und Vincent von Wroblewsky über ihre Kindheit im Exil und die Ankunft mit ihren Eltern im unbekannten Deutschland.

Kinder im Exil ist ein gemeinsames Programm des Vermittlungs-bereichs KUNSTWELTEN und des Archivs der Akademie der Künste.

L
Mittwoch, 22.6.2016

11 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Gesine Bey im Gespräch mit Andrée Fischer-Marum, Nadine Steinitz, Thomas Ruschin und Vincent von Wroblewsky
Eintritt frei

Weitere Informationen

Kinder im Exil

KUNSTWELTEN -
Kulturelle Vermittlung

powered by webEdition CMS