Rebell im Maßanzug Leonhard Frank

Buchpräsentation

Leonhard Frank gehört zu den bedeutenden Autoren der Weimarer Republik. Der Verfasser des aufsehenerregenden Bandes Der Mensch ist gut musste gleich zweimal ins Exil gehen, im Ersten Weltkrieg und während der NS-Zeit. Anschaulich schildert Katharina Rudolph das Leben des großen Literaten anhand von bislang unerforschtem Material, u. a. aus dem in der Akademie der Künste betreuten Nachlass.

Dienstag, 25.1.2022

20 Uhr

Literaturforum im Brechthaus
Chausseestraße 125
10115 Berlin

Buchpräsentation mit Katharina Rudolph

Einführung: Gabriele Radecke

Moderation: Jens Bisky

In Kooperation mit dem Literaturforum im Brecht-Haus

In deutscher Sprache

€ 5/3

Kartenreservierung

tickets.lfbrecht.de

Weitere Informationen

lfbrecht.de

Aktuelle Hygiene-Regeln