INITIAL 2 – Neue Kooperationen
Sonderstipendium der Akademie der Künste

Die Akademie der Künste vergibt im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgelegten Bundesprogramms NEUSTART KULTUR das Sonderstipendium INITIAL 2 – Neue Kooperationen zur Recherche und Entwicklung künstlerischer Arbeiten, die in Kooperation zwischen Künstler*innen entstehen. Das Programm wendet sich an professionell arbeitende Künstler*innen, die in Deutschland ansässig sind. Als Förderzeitraum des Stipendiums gilt der 1. Juli bis 31. Dezember 2022.

Das Stipendium dient dem Schutz und der Ermöglichung künstlerischer Produktion und ist Grundlage sowie Anstoß für künstlerische Projekte, deren Vorbereitung und Entwicklung während der COVID-19-Pandemie erschwert sind.

Für das Sonderstipendium INITIAL 2 – Neue Kooperationen können keine weiteren Anträge mehr eingereicht werden, da die Grenze von 1.600 Anträgen erreicht wurde.

Detaillierte Informationen zu INITIAL 2 – Neue Kooperationen finden Sie hier.

Beendet: Sonderstipendium INITIAL der Akademie der Künste

Im Jahr 2021 konnte das INITIAL Sonderstipendium an 766 Künstler*innen vergeben werden. Der Förderzeitraum ist abgelaufen.

Informationen zum beendeten Sonderstipendium INITIAL finden Sie hier.