Veranstaltungen Rückblick

Mittwoch, 14.10.
Buchpremiere (Nachholtermin)

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

John Heartfield. Das Berliner Adressbuch 1950–1968

Buchpräsentation mit Christine Fischer-Defoy, Michael Krejsa, Kirsten Block, Christian Kesten, Christian Steyer

Begrüßung: Werner Heegewaldt

In deutscher Sprache

€ 6/4

2.6. – 23.8.
Ausstellung

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit

Di – So 11–19 Uhr

Letzter Einlass: 18 Uhr

€ 10/5. Bis 18 Jahre Eintritt frei

Mittwoch, 8.4.
Führung

10.30 Uhr

Kunstsammlung
Luisenstraße 60
10115 Berlin

2. Tag der Provenienzforschung

Depotführungen mit Carolin Faude-Nagel und Anna Schultz

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Aufgrund des Coronavirus muss die Veranstaltung leider entfallen.

Donnerstag, 2.4.
Buchpräsentation

19 Uhr

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit John Heartfield. Das Berliner Adressbuch 1950 bis 1968

Buchpräsentation mit Christine Fischer-Defoy, Michael Krejsa, Kirsten Block, Christian Steyer, Christian Kesten

Begrüßung: Werner Heegewaldt

In deutscher Sprache

€ 6/4 / € 12/7

Aufgrund des Coronavirus muss die Veranstaltung leider entfallen.

Mittwoch, 1.4.
Film und Gespräch

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Standgericht

Film von Rolf Busch

D 1966, 103 Min.

Anschließend Gespräch mit Britta Hartmann, Ralf Oberndörfer, Hans Helmut Prinzler

In deutscher Sprache

€ 6/4

Aufgrund des Coronavirus muss die Veranstaltung leider entfallen.

Samstag, 21.3.
Archivpräsentation

18 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit Heartfield. Eine Pecha Kucha Montage

Online- und Katalogpräsentation mit Richard Deacon, Tacita Dean, Maria Gough, Prem Krisnamurthy, Erdmut Wizisla, Andres Zervigon u. a.

In deutscher und englischer Sprache

€ 6/4 / € 12/7

Aufgrund des Coronavirus ist diese Veranstaltung abgesagt.

Freitag, 20.3.
Ausstellungseröffnung

19 Uhr

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit

Aufgrund des Coronavirus ist die Eröffnungsveranstaltung abgesagt.

Samstag, 7.3.
Führungen

11 – 15 Uhr

Akademie der Künste
Robert-Koch-Platz 10
10115 Berlin

10. Tag der Archive Kommunikation: Von der Depesche bis zum Tweet

Vorträge, Filme und Führungen durch Magazine und Lesesäle

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Mittwoch, 26.2.
Archiveröffnung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Verlag der Künste. Der Henschelverlag in der DDR

Mit Franziska Galek, Irina Liebmann, Christoph Links, Konstantin Ulmer u. a.

In deutscher Sprache

€ 6/4

Mittwoch, 29.1.
Film und Gespräch

18 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Zeugen – Aussagen zum Mord an einem Volk

Film von Karl Fruchtmann

Gespräche mit Doron Kiesel, Ruth Preusse, Andres Veiel, Lea Wohl von Haselberg

In deutscher Sprache

Eintritt frei