Film- und Medienkunst – News

Beiträge 11 bis 20 von 76, Seite 2 von 8

8.11.2021, 15 Uhr

Akademie der Künste trauert um Tamara Trampe (1942–2021)

Am 4. November 2021 ist Tamara Trampe, geboren am 4. Dezember 1942 bei Woronesch in der Sowjetunion, mit 78 Jahren in Berlin gestorben. Die Akademie der Künste, deren Mitglied sie seit 2016 war, verliert eine der wichtigsten und künstlerisch interessantesten Stimmen im Bereich des Dokumentarfilms.

mehr

1.11.2021, 15 Uhr

Staffellauf durch die deutschsprachige Theatertextelandschaft

Der Podcast Dreima Drama holt Dramatiker*innen vor das Mikro. Drei Autor*innen sprechen miteinander über drei zeitgenössische Theatertexte, die sie nicht mehr losgelassen haben. In der nächsten Folge erhalten dann die Verfasser*innen der ausgewählten Texte das Wort und präsentieren selbst einen Lieblingstext.

mehr

30.8.2021, 12 Uhr

Konrad-Wolf-Preis 2021 an Abderrahmane Sissako

Preisverleihung am 5. Oktober 2021

Die Akademie der Künste verleiht den diesjährigen Konrad-Wolf-Preis 2021 an den mauretanischen Regisseur Abderrahmane Sissako. Die Verleihung des Preises findet am 5. Oktober 2021 statt.

mehr

12.7.2021, 17 Uhr

Filmsequenz: Jürgen Böttcher (Strawalde) rezitiert Hölderlin

Mitglieder stellen sich vor

Gebeten, etwas über die Welt mitzuteilen und über sich selbst, wählte der Maler und Dokumentarist Jürgen Traugott Hans Böttcher (Strawalde), * 8.7.1931, ein Gedicht Friedrich Hölderlins: Hälfte des Lebens.

mehr

23.6.2021, 16 Uhr

Publikation: Andrej Tarkowski. Stalker – Film und Ausnahmezustand

Dokumentation des gleichnamigen Symposiums, das am 26. und 27. April 2019 in der Akademie der Künste stattfand

Trailer zur Publikation: Andrej Tarkowski. „Stalker“ – Film und Ausnahmezustand

Die Publikation „Andrej Tarkowski. Stalker – Film und Ausnahmezustand“ ist im Buchladen der Akademie der Künste erhältlich und steht zum kostenfreien Download zur Verfügung.

mehr

3.6.2021, 11 Uhr

INITIAL – Akademie der Künste vergibt Sonderstipendien an Künstler*innen

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2021

Die Akademie der Künste vergibt im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgelegten Programms NEUSTART KULTUR das Sonderstipendium INITIAL zur Recherche und Entwicklung künstlerischer Arbeiten. Die Stipendien dienen dem Schutz und der Ermöglichung künstlerischer Produktion und sind Grundlage sowie Anstoß für künstlerische Langzeitprojekte, deren Vorbereitung und Entwicklung während der Pandemie erschwert sind.

mehr

18.2.2020, 08 Uhr

14. Akademie-Gespräch: Wozu Filmfestivals?

Videoaufzeichnung vom 12.2.2020

Anlässlich des 70. Jubiläums der Berlinale diskutierte Akademie-Präsidentin und Filmemacherin Jeanine Meerapfel am 12.2.2020 mit Carlo Chatrian, Karel Och und Eva Sangiorgi über neue Ideen und künftige Entwicklungen internationaler Filmfestivals.

mehr

15.11.2019, 09 Uhr

Erika Gregor wird Ehrenmitglied der Akademie der Künste

Die Akademie der Künste hat auf ihrer Herbst-Mitgliederversammlung am 8./9.11.2019 Erika Gregor zum Ehrenmitglied ernannt. Sie würdigt damit eine Frau, die sich über Jahrzehnte hinweg mit Verve, Engagement und Leidenschaft für die Filmkunst eingesetzt hat.

mehr

5.2.2019, 10 Uhr

Radiostück von Susann Maria Hempel zum Hörspiel des Jahres 2018 gekürt

Das Radiostück Auf der Suche nach den verlorenen Seelenatomen von Susann Maria Hempel ist von der Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste zum Hörspiel des Jahres 2018 gekürt worden.

mehr

27.8.2018, 15 Uhr

Akademie der Künste trauert um Kazimierz Karabasz

In der Nacht vom 10. auf den 11. August 2018 ist der Dokumentarfilmer, Autor und Professor Kazimierz Karabasz im Alter von 88 Jahren in Warschau gestorben. Karabasz war der Doyen der legendären „polnischen Schule" des Nachkriegsdokumentarfilms, auch „Karabasz-Schule" genannt.

mehr
Beiträge 11 bis 20 von 76, Seite 2 von 8