Bridget Riley, Measure for Measure 18, 2017 © Bridget Riley [2024]. All rights reserved. Courtesy Galerie Max Hetzler Berlin | Paris | London. Foto: Anna Arca

Bridget Riley
Circles and Discs (1961–2023)

Ausstellung

Erstmalig wird eine größere Zahl von Arbeitszeichnungen gezeigt, welche Bridget Riley, die als Protagonistin der Op Art Kunstgeschichte schrieb, in ihrer sechzigjährigen Entwicklung als Künstlerin schuf. Ausgestellt werden vorwiegend Working Drawings, die das Potential von Kreisformen untersuchen. Sie sind Vorstudien zu Bildern und teilweise großformatigen Wandarbeiten wie Composition with Circles 5 (2005) im Akademie-Gebäude am Pariser Platz.

27.4. — 14.7.

Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Schloss 1
16831 Rheinsberg

Di – So
10 – 12.30 & 13 – 17.30 Uhr

Eröffnung
Sa 27.4. 11 Uhr
Mit Robert Kudielka,  Angela Lammert

€ 5/4

Weitere Informationen

Kurt Tucholsky Literaturmuseum