Sonntag, 29.5.
Führung

15 Uhr

DEMO:POLIS – Das Recht auf Öffentlichen Raum

Kuratorenführung mit Barbara Hoidn.
€ 2 zuzüglich Ausstellungsticket

Sonntag, 29.5.
Vortrag

15 Uhr

John-Heartfield-Haus
Schwarzer Weg 12
15377 Waldsieversdorf

The pen is mightier

Vortrag von Anna Schultz zu John Heartfield und Walter Trier. Ausstellung. Musik: Die Grenzgänger.
Eintritt frei

29.5. – 2.10.
Ausstellung

John-Heartfield-Haus
Schwarzer Weg 12
15377 Waldsieversdorf

The Pen is Mightier – Heartfield im Dialog mit britischen Karikaturisten

Fr–So, 13–18 Uhr

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Samstag, 28.5.
Lesung

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

„Dieses ganze romanhafte Lügen ...“
Über das Schreiben

Festakt der ALG.
Grußworte und Lesung.
€ 5/3

Freitag, 27.5.
Präsentation

15 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

DEMO:POLIS – KUNSTWELTEN

Präsentation der Ergebnisse der Werkstätten mit Kindern, Jugendlichen und den Künstlern.
Eintritt frei

Freitag, 27.5.
Performance

15 Uhr

Hanseatenweg

Atriumhof

DEMO:POLIS – Junge Akademie – Brunnenbad

Führung, Performance, Aktion im Hansaviertel.

Eintritt frei

Donnerstag, 26.5.
Buchpräsentation

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Birgit Hein „Film als Idee“

Begrüßung: Nanna Heidenreich, Wulf Herzogenrath. Gespräch: Randall Halle, Birgit Hein.
€ 3

Mittwoch, 25.5.
Konzert

20 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

EM4 │Berliner Studios für elektroakustische Musik (4)
Elektronisches Studio der Technischen Universität Berlin

Werke von Jonty Harrison, Hans Tutschku, Barry Truax, Pierre Alexandre Tremblay und Gottfried Michael Koenig.
€ 7/5

Dienstag, 24.5.
Diskussion

19 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

DEMO:POLIS – Universal Declaration of Urban Rights
Übergabe an Berliner Politiker

Mit Stefan Evers, Ellen Haußdörfer, Antje Kapek, Katrin Lompscher; Wolfram Prieß. Moderation: Wilfried Wang.
Eintritt frei

Montag, 23.5.
Podiumsgespräch

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

David trifft Goliath?
Zur Reform des Urhebervertragsrechts

Podiumsgespräch mit Kathrin Röggla, Matthias Schmid, Hinrich Schmidt-Henkel, Christian Sprang. Moderation: Jörg Plath.
Eintritt frei

Freitag, 20.5.
Preisverleihung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Heinrich-Mann-Preis 2016
an Gunnar Decker

Preisverleihung. Laudatio: Friedrich Dieckmann;
Dankesrede des Preisträgers.
Eintritt frei

19. – 21.5.
Konferenz

DEMO:POLIS –
Public Space: Fights and Fictions

19.5., 19 Uhr: Prolog
Eintritt frei
In deutscher und englischer Sprache

20.5., 12 Uhr – 21.5., 24 Uhr: 36-Stunden-Denkfabrik
Eintritt frei
In deutscher und englischer Sprache

Dienstag, 17.5.
Diskussion

19 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

DEMO:POLIS – Parliamentary Session
# 5: Stadtraum Berlin: Wo können wir noch experimentieren?

Parliamentary Session mit Stadtinitiativen, Experten und Besuchern.
Freier Eintritt zur Ausstellung ab 18 Uhr, Gesprächsbeginn 19 Uhr

Donnerstag, 12.5.
Archiveröffnung

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Ulrich Gerhardt. Vom Hörspiel zur Radiokunst

Archiveröffnung mit Ulrich Gerhardt, Hermann Bohlen, Oliver Sturm
€ 5/3

In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk / Hörspiel und Medienkunst

Dienstag, 10.5.
Diskussion

19 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

DEMO:POLIS – The Universal Declaration of Urban Rights / Urban Parliament
# 4: Mobilität in Berlin. Was bewegt uns?

Parliamentary Session mit Stadtinitiativen, Experten und Besuchern.
Freier Eintritt zur Ausstellung ab 18 Uhr, Gesprächsbeginn 19 Uhr

9. – 10.5.
Symposium

Pariser Platz

Plenarsaal

Europäische Schriftstellerkonferenz – GrenzenNiederSchreiben

Begrüßung: Jeanine Meerapfel.
Mit Mely Kiyak, Nicol Ljubić, Frank-Walter Steinmeier, Antje Rávic Strubel, Tilman Spengler u. a.
Mo, ab 9.30 Uhr + Di, ab 11 Uhr
Eintritt frei, mit Anmeldung
Teilnahme nur noch über Warteliste vor Ort möglich.

Freitag, 6.5.
Performance

15 Uhr

Hanseatenweg

Atriumhof

DEMO:POLIS – Junge Akademie – Brunnenregatta

Führung, Performance, Aktion im Hansaviertel.

Eintritt frei

Mittwoch, 4.5.
Programm-Nacht

20 Uhr

Hanseatenweg

Halle 3

DEMO:POLIS – Junge Akademie / AGORA ARTES

Konzert, Performance, Gespräche, Party.
Eintritt frei
In deutscher und englischer Sprache

Dienstag, 3.5.
Diskussion

20 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

Dienstag, 3.5.
Vortrag und Diskussion

19 Uhr

Pariser Platz

Clubraum

The Prepared Body: Deborah Hay

Einführungslecture Valeska-Gert-Gastprofessur mit Gabriele Brandstetter, Renate Graziadei, Deborah Hay, Nele Hertling.
Eintritt frei
In englischer Sprache

1.5. – 31.10.
Ausstellung

Schloss und Park Rheinsberg
Mühlenstraße 1
16831 Rheinsberg

Kurt Tucholsky Literaturmuseum (1.5. 3.7.)

Rheinsberg 25 – Wiedererweckung eines Musenhofs

Schloss und Park Rheinsberg:
Eintritt € 8/6 mit Schlossbesichtigung

Kurt Tucholsky Literaturmuseum:
Eintritt € 4/3, Kombi-Ticket inkl. Schloss € 10/7