Ein Koffer für Walter Benjamin – Bewerbung um eine Reise nach Portbou. Foto © KUNSTWELTEN

ON MY WAY – Geschichten aus Europa

Ausstellung

In der Ausstellung über das Reisen werden Arbeiten von Schüler*innen europäischer und deutscher Städte gezeigt, die Aspekte wie Vergnügungsreisen, Massentourismus, erzwungene Reisen aufnehmen und künstlerisch gestalten. Ausgangspunkt waren dabei Reiseerfahrungen von Künstler*innen, deren Archive die Akademieder Künste verwahrt wie Walter Benjamin, Anna Seghers oder John Heartfield. Einen Sommer lang können Kinder in der Ausstellung eigene Reisen unternehmen, Abenteuer erleben und einen Fuhrpark mit klimaneutralen Fahrzeugen bauen. In Kooperation mit AsKI Arbeitskreis selbständiger Kulturinstitute e.V., Goethe-Institut, Chemiepark Bitterfeld-Wolfen und Landkreis Anhalt-Bitterfeld.

Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V.

Landkreis Anhalt-Bitterfeld 

1.7. — 1.9.

Metall-Labor „Dr. Adolf Beck“ im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen
Zörbiger Straße 21 c
06749 Bitterfeld-Wolfen

Mo – Fr 10 – 16 Uhr

Eintritt frei

Um Anmeldung wird gebeten: onmyway2021@gmx.de

Eröffnung am 1.7., 11 Uhr mit Patrice Heine, Bettina C. Huber, Uwe Schulze, Klaus Staeck u. a.

Weitere Informationen

KUNSTWELTEN - Kulturelle Vermittlung