Körper in Bewegung: Valeska-Gert-Gastprofessur Philipp Gehmacher

Vortrag

Der österreichische Choreograf, Tänzer, Performer und Bildende Künstler Philipp Gehmacher untersucht in seiner Valeska-Gert-Gastprofessur im Sommersemester 2022 die Praxis von Körpern in Bewegung und deren Verständnis von Raum, Ort, Landschaft und Objekt. Ziel ist es, den relationalen Körper zu erkunden, ihn zu teilen, zu öffnen und in einer Performance als Bewegung und Text erlebbar zu machen.

Kooperation: Freie Universität Berlin, Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

Dienstag, 26.4.2022

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Eröffnungsvortrag und Gespräch mit Philipp Gehmacher, Nele Hertling, Krassimira Kruschkova und Lucia Ruprecht

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Kartenreservierung

Tel.: (030) 200 57-1000
E-Mail: ticket@adk.de