Dienstag, 21.9.
Präsentation

19 Uhr

Wolfgang Kohlhaase

Lesung, Gespräch, DVD-Präsentation und Film

19 Uhr: Wolfgang Kohlhaase: DEFA-Filme 1953–1988, Präsentation der DVD-Edition

20.30 Uhr: Der nackte Mann auf dem Sportplatz, Regie Konrad Wolf, OmU, 101 Min., DDR 1973

In deutscher Sprache

€ 6/4

Montag, 20.9.
Buchpremiere

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Helmut Böttiger: Die Jahre der wahren Empfindung. Die 70er – Eine wilde Blütezeit der deutschen Literatur

Helmut Böttiger im Gespräch mit Ulrich Peltzer

In deutscher Sprache

€ 6/4

Sonntag, 19.9.
Preisverleihung

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Ehrenpreis des Verbandes der Deutschen Filmkritik für Tamara Trampe

Dokumentarfilm: Meine Mutter, ein Krieg und ich (Co-Regie Johann Feindt), D 2014, 78 Min, OmU

In deutscher Sprache

€ 6/4

Charlotte Basté, Rollenporträt Katharina (William Shakespeare Der Widerspenstigen Zähmung), [vor 1907]
17.9. – 12.11.
Präsentation

Akademie der Künste
Robert-Koch-Platz 10
10115 Berlin

Flüchtige Kunst. Die Schauspielerin Charlotte Basté (1867–1928)

Vitrinenpräsentation

In deutscher Sprache

Mo – Fr 9 – 17 Uhr

Eintritt frei

Stephan Huber, Shining, 2001. Foto: Stephan Huber © VG Bild-Kunst, Bonn 2021 (Ausschnitt)
15.9. – 12.12.
Ausstellung

NOTHINGTOSEENESS – Leere/Weiß/Stille

Eröffnungstag: Mittwoch, 15.9., 11 – 24 Uhr, Eintritt frei (mit Zeitfenster-Ticket)

Di – So 11 – 19 Uhr

€ 9/6
Bis 18 Jahre, dienstags ab 15 Uhr und jeden ersten Sonntag im Monat Eintritt frei

Führungen: Do 17 Uhr + So 12 Uhr
€ 3 zzgl. Ausstellungsticket

Dienstag, 14.9.
Pressevorbesichtigung
der Ausstellung

11 Uhr

NOTHINGTOSEENESS – Leere/Weiß/Stille

Mit
Jeanine Meerapfel, Filmemacherin und Präsidentin der Akademie der Künste
Wulf Herzogenrath, Kurator der Ausstellung, Direktor der Sektion Bildende Kunst der Akademie der Künste
Anke Hervol, Kuratorin der Ausstellung, Sekretär der Sektion Bildende Kunst
Moderation Johannes Odenthal, Programmbeauftragter der Akademie der Künste

Die Ausstellungssäle sind ab 10 Uhr geöffnet.

Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, 10557 Berlin
Anmeldung erbeten: 030 200 57-1514, presse@adk.de

Coronabedingte Teilnahmebedingungen für die Pressekonferenz
Die Teilnahme an der Pressekonferenz ist nur getestet / geimpft / genesen möglich. Weitere Informationen zu den hierfür erforderlichen Nachweisen hier. Es besteht die Pflicht zur Anwesenheitsdokumentation und zum Tragen einer FFP2-Maske im gesamten Akademie-Gebäude. 

 

Sonntag, 12.9.
Führungen

14 Uhr

Tag des offenen Denkmals

Führungen um 14, 16 und 17.30 Uhr

Anmeldungen bitte unter lelonek@adk.de

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Samstag, 11.9.
Präsentation

19 Uhr

JUNGE AKADEMIE: Worlds Make Worlds

Diskussion und künstlerische Präsentation mit Sara Morais Dos Santos Bruss, Diana Alina Serbanescu, Meredith Thomas sowie den Stipendiat*innen der JUNGEN AKADEMIE Sahej Rahal und Natasha Tontey

Moderation: Mercedes Bunz

In deutscher und englischer Sprache

Eintritt frei

Donnerstag, 9.9.
Buchpräsentation

18 Uhr

Peeneburg-Schule
Wollweberstraße 1
17389 Anklam

7. – 10.9.
Werkstatt

Metall-Labor im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen

Zörbiger Straße 21c

06749 Bitterfeld-Wolfen

Ohne Heimat: On My Way

Fotografiewerkstatt mit Amélie Losier und Andreas Meichsner

 

Für alle ab 15

 

 

 

 

 

6. – 10.9.
Werkstatt

Europa-Gymnasium Löcknitz
Friedrich-Engels-straße 5
17321 Löcknitz

EUROPA REMIX

Leitung: Rolf Giegold (Berlin) und Paweł Polus (Poznań)

Sonntag, 5.9.
Preisverleihung

11.30 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Joana-Maria-Gorvin-Preis 2020 an Andrea Breth

Laudatio: Hermann Beil

Mit Andrea Breth, Hermann Beil, Adam Benzwi, Nele Hertling, Corinna Kirchhoff, Roland Koch, Georg Nigl, Klaus Völker, Johanna Wokalek u. a.

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Samstag, 4.9.
Lesung

18 Uhr

Galerie Brockstedt
Mommsenstr. 59
10629 Berlin

Eine kleine Passage in die Poesie Johannes Schenk zum 80. Geburtstag

Es liest Heikko Deutschmann

Einführende Worte von H.C. Buch

In deutscher Sprache

Um Anmeldung wird gebeten u.schnell@brockstedt.com

Mittwoch, 1.9.
Lesung und Gespräch

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Wolfgang Hilbig Die Werkausgabe

Lesung und Gespräch mit Wilhelm Bartsch, Jürgen Hosemann, Katja Lange-Müller, Ingo Schulze und Lutz Seiler

Moderation: Michael Opitz

In deutscher Sprache

€ 6/4

Mittwoch, 1.9.
Buchpräsentation

10 Uhr

Metall-Labor im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen

Zörbiger Straße 21c

06749 Bitterfeld-Wolfen

Der Herr Augustin Geschichten zum Vorlesen

Eine Buchaufführung mit Julia Penndorf und Ingo Schulze

Für alle ab 5


Im Folgenden finden Sie die digitalen Angebote der Akademie der Künste.