© Rimini Berlin
19.4. – 26.5.
Ausstellungen und Veranstaltungen

UTOPIA. Keep on Moving

Eröffnung

Fr 19.4. 19 Uhr
Hanseatenweg, Studio

Mit Aleš Šteger, A.L. Kennedy, Uwe Timm, Elena Kakaliagou und Jeanine Meerapfel
In deutscher Sprache
€ 6/4

Ticket online kaufen

Ausstellungen

19.4. – 26.5.
Hanseatenweg, Studiofoyer
Rabenbären von Karla Kowalski

3. – 26.5.
Pariser Platz, Foyer, Blackbox, Aufzug
Videos und Installationen von Christin Berg, Ingo Dunnebier, Gabriela Golder, Ali Kazma, Kapwani Kiwanga, Enrique Ramírez, Kathrin Röggla und Leopold von Verschuer, Regina Silveira
Kuratorin: Diana Wechsler

Di – So 11 – 19 Uhr
Eintritt frei

Sa 25.5. 11 – 17 Uhr

Eröffnung
Fr 3.5. 18 Uhr

Mit Jeanine Meerapfel, Kathrin Röggla, Diana Wechsler
Musik: Ensemble Broken Frames Syndicate
Eintritt frei

Kuratorinführung
So 5.5. 11 Uhr

Veranstaltungen

19.4. – 26.5.
Hanseatenweg & Pariser Platz

Tickets für UTOPIA Veranstaltungen

Ausstellungseröffnung „Kinder im Exil“, Studio in der Akademie am Hanseatenweg, 2016
Samstag, 4.5.
Theateraufführung

16 Uhr

Hanseatenweg

Studio

UTOPIA. Keep on Moving Bausteine der Welt, Bitten der Kinder

Theateraufführung einer 4. Klasse der Hermann-Boddin-Grundschule, Berlin Neukölln
Bühnenadaption: Gesine Bey nach einer Erzählung von Andrea Bajani und Brechts Gedicht Bitten der Kinder

In deutscher Sprache

Eintritt frei

© Foto Lucia Jost
Sonntag, 5.5.
Lesungen, Performances

17 Uhr

UTOPIA. Keep on Moving Weiter Schreiben – Intervention

Mit Dima Albitar Kalaji, Atefe Asadi, Ahmed Awny, Milad Khawam

In deutscher, arabischer und persischer Sprache

Eintritt frei

© Luca Guadagnini
Samstag, 25.5.
Theatergastspiel

19.30 Uhr

Hanseatenweg

Studio

UTOPIA. Keep on Moving KULA Compagnie: Underground Birds

Theatergastspiel der KULA Compagnie mit den Künstlerinnen des Simorgh Theaters, Herat, Afghanistan

Regie: Robert Schuster

Koproduktion mit Vereinigte Bühnen Bozen, Hålogaland Teater Tromsø, Simorgh Theater Herat

Mit deutschen und englischen Übertiteln

€ 15/9

Performance von Prinz Gholam beim Serpentara-Festakt in Olevano Romano (Italien), 2023, © Akademie der Künste, Foto Alessio Panunzi
Donnerstag, 20.6.
Festakt und Buchpräsentation

19 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Im Schlangenhain – 150 Jahre Serpentara

Mit Prinz Gholam, Moshtari Hilal, Terézia Mora, Sarah Nemtsov, ensemble mosaik u. a.

In deutscher und italienischer Sprache

Eintritt frei

Manos Tsangaris: GIANT, die Minibühne, © Krzysztof Zielinski
21. – 22.6.
Musiktheater-Miniatur

Otto-Spielplatz im Otto-Park
Alt-Moabit 34
10555 Berlin

Manos Tsangaris: GIANT, die Minibühne

Ab 14 Uhr, täglich 3 Aufführungen

Mit Mariel Jana Supka

Eintritt frei


Im Folgenden finden Sie die digitalen Angebote der Akademie der Künste.

Alexander Horwath. Foto © Inge Zimmermann

DIGITAL

Gesprächsreihe

Akademie-Mitglieder im Gespräch

Akademie-Mitglieder sprechen über ihre aktuelle Arbeit und das Potential künstlerischen Handelns in Krisenzeiten.