Heiner Müller und Ginka Tscholakowa, New York, Oktober 1975. Foto: Akademie der Künste, Heiner-Müller-Archiv
Samstag, 18.1.
Symposium

14 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Heiner Müllers Entdeckung von Amerika 1975/76–1978

Mit Hermann Beyer, Thomas Heise, Dieter Montag, Ulrich Peltzer, Klaudia Ruschkowski, Kristin Schulz, Wolfgang Storch, Stephan Suschke, Ginka Tscholakowa u. a.

In deutscher und englischer Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Nanako Nakajima. Foto © Kanno Kento
Dienstag, 11.2.
Präsentation

18 Uhr

Pariser Platz

Black Box

Dance Archive Box Berlin.
Valeska-Gert-Gastprofessur Nanako Nakajima

Abschlusspräsentation mit Studierenden der Tanzwissenschaft

In Kooperation mit: Freie Universität Berlin, DAAD

Eintritt frei


Das Akademie-Programm für März und April 2020 wird ab Mitte Februar 2020 veröffentlicht.