Vorlage zum Buchcover Postdramatisches Theater (Verlag der Autoren 1999), Motiv Axel Manthey, Bühnenbild Die Dinge in meiner Hand, Ballett Gerhard Bohner, Theater Bremen 1979
22. – 23.11.
Symposium

Postdramatisches Theater weltweit

22.11.: 10 – 20 Uhr
23.11.: 14 – 20 Uhr

Panels, Film, Performances mit Theaterwissenschaftler*innen und Künstler*innen aus 18 Ländern

Begrüßung und Einführung: Nele Hertling, Hans-Thies Lehmann, Karlheinz Braun 

In englischer und deutscher Sprache

Eintritt frei, um Reservierung wird gebeten

Videostill lick piece, 2019. Foto © Paulette Penje
Samstag, 23.11.
Performance

20 Uhr

Saarländische Galerie – Europäisches Kunstforum
Charlottenstraße 3
10969 Berlin

all animals am I

Performance von Paulette Penje, Niklas Seidel

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Hans Bunge. Foto © Rudy Hassing, Quelle: Akademie der Künste, Hans-Bunge-Archiv Sign. 1693
Donnerstag, 5.12.
Gespräch

19 Uhr

Literaturforum im Brecht-Haus
Chausseestr. 125
10115 Berlin

Hans Bunge zum 100. Geburtstag

Gespräch mit Wolf Bunge, Heiner Goebbels, Rudy Hassing, Stephan Suschke, Erdmut Wizisla

In deutscher Sprache

€ 5/3

Angela Winkler. Foto © Andreas Neubauer
Sonntag, 8.12.
Buchvorstellung und Gespräch

11.30 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Angela Winkler: Mein blaues Zimmer. Autobiographische Skizzen

Buchpremiere, Gespräch, Musik mit Angela Winkler, Hermann Beil, Adam Benzwi, Brigitte Landes u. a.

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen


Das Akademie-Programm für Januar und Februar 2020 wird ab Mitte Dezember 2019 veröffentlicht.