Blick in den Heartfield-Raum der Ausstellung „Film und Foto“, Stuttgart, 1929 © Foto: Arthur Ohler
4.5. – 30.9.
Ausstellung

John-Heartfield-Haus
Schwarzer Weg 12
15377 Waldsieversdorf

100 Jahre Malik-Verlag

Fr – So 13 – 18 Uhr

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Postkarte von Friedrich Wolf an seine Söhne Markus und Konrad Wolf, April 1935. Geschrieben an Bord der Drottningholm auf der Reise nach New York. Foto © Akademie der Künste, Friedrich-Wolf-Archiv 280
Mittwoch, 5.9.
Ausstellungseröffnung

18 Uhr

Abgeordnetenhaus von Berlin
Niederkirchnerstraße 5
10117 Berlin

Kinder im Exil

Ausstellungseröffnung mit Gesine Bey, Jeanine Meerapfel, Werner Heegewaldt und Ralf Wieland sowie Kindern der Paul-Dessau-Schule Zeuthen

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Postkarte von Friedrich Wolf an seine Söhne Markus und Konrad Wolf, April 1935. Geschrieben an Bord der Drottningholm auf der Reise nach New York. Foto © Akademie der Künste, Friedrich-Wolf-Archiv
6. – 28.9.
Ausstellung

Abgeordnetenhaus von Berlin
Niederkirchnerstraße 5
10117 Berlin

Kinder im Exil

Mo – Fr 9 – 18 Uhr

Führungen: Mi 15 Uhr

Am 13. und 27. Sept 2018 bleibt die Ausstellung geschlossen.

Eintritt frei

Peter Voigt, Wiepersdorf 1989. Foto: Christian Lehmann
Dienstag, 25.9.
Archiveröffnung

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Peter Voigt

Archiveröffnung mit Günter Agde, Alexandra Czok, Anett Schubotz, Erdmut Wizisla

Begrüßung: Werner Heegewaldt

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Paul Holz, Tod eines Unglücklichen im Hospital (zu Dostojewski, "Aufzeichnungen aus einem Totenhaus"), vor 1928, Tuschfeder auf Pergament, Akademie der Künste, Berlin, Kunstsammlung, Inv.Nr. HZ 3715
5.10. – 13.1.
Ausstellung

Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Regensburg

Wieland Förster im Atelier am Pariser Platz, 1962. Foto © Christian Kraushaar, Akademie der Künste
Samstag, 13.10.
Buchpräsentation

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Wieland Förster. Tagebücher 1958 – 1974

Buchpräsentation

Begrüßung, Einführung: Eva Förster, Werner Heegewaldt

Lesung: Ulrich Matthes

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Konrad Wolf bei Dreharbeiten. Foto: DEFA-Stiftung/Kroiss
Mittwoch, 17.10.
Präsentation

17 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Konrad Wolf – Neu Gesehen

DVD- und Buchpräsentation

17 Uhr Film
19.30 Uhr Gespräche mit L. Hohmann, Antje Vollmer, Hans-Eckardt Wenzel u. a.

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen