Christa Wolf Man steht sehr bequem zwischen allen Fronten, Briefe 1952–2011

Buchpremiere

Christa Wolf war eine ungeheuer produktive Korrespondentin. Ihre Briefe an Verwandte und Freunde, Kollegen, Lektoren, Politiker, Journalisten geben faszinierende Einblicke in ihre Gedankenwelt, ihre Schreibwerkstatt, ihr gesellschaftliches Engagement. Wir sind Zeuge von Freundschaften und Zerwürfnissen, Auseinandersetzungen und von Bestätigung, von der Selbstfindung einer der wichtigsten Autorinnen des 20. Jahrhunderts.

Herausgeberin Sabine Wolf spricht mit Gerhard Wolf über das Brief-Œuvre Christa Wolfs, Dagmar Manzel liest aus den Texten. Der Briefband aus dem Nachlass erscheint im Suhrkamp Verlag.

L
Dienstag, 6.12.2016

20 Uhr

Deutsches Theater
Schumannstr. 13
10117 Berlin

Mit Sabine Wolf, Gerhard Wolf, Dagmar Manzel

In deutscher Sprache

€ 10

Kartenreservierung

über das Deutsche Theater
Tel.: (030) 28441-225

ticket.deutschestheater.de
powered by webEdition CMS