Anne Cotten. Foto © Inge Zimmermann

DIGITAL

Gesprächsreihe

Mitgliederclub

Akademie-Mitglieder im Gespräch mit Kathrin Röggla, Vizepräsidentin der Akademie der Künste

Grafik © Heimann + Schwantes

DIGITAL

Online-Jubiläum

60 Jahre Käthe-Kollwitz-Preis

Umfangreiche Sammlung an Archivmaterial mit bisher unveröffentlichten Texten und Bildern sowie Tonaufnahmen zu allen Preisträger*innen von 1960 bis 2020

Aufnahme des nicht öffentlichen Konzertes am 13.3.2020 im Rahmen von „Labor Beethoven 2020" in der Akademie der Künste, Pariser Platz, Black Box, mit Ensemble Adapter, Uli Fussenegger, Anda Kryeziu, Chris Moy. Foto: Mutesouvenir-kb © Kai Bienert

DIGITAL

Virtuelles Festival & virtuelle Ausstellung

Labor Beethoven 2020

Mit dem Ensemble Adapter, Novoflot, Werner Cee, Uli Fussenegger, Alice Belugou, Zoé Pouri u. v. m.

Grafik: Heimann + Schwantes

DIGITAL

Publikation

Journal der Künste 13

Kostenlos digital und als Printausgabe erhältlich

Bestellungen an info@adk.de

In deutscher und englischer Sprache

Alexander Horwath. Foto © Inge Zimmermann

DIGITAL

Gesprächsreihe

Akademie-Mitglieder im Gespräch

Akademie-Mitglieder sprechen über ihre aktuelle Arbeit und das Potential künstlerischen Handelns in Krisenzeiten

Andreas Dresen. Foto © Klaus-Dieter Falhbusch

DIGITAL

Gesprächsreihe

rbb Kulturgespräche

Im Gespräch mit rbbKultur äußern sich Mitglieder der Akademie der Künste zu den gesellschaftspolitischen Folgen der Corona-Krise und der Rolle der Kultur in Zeiten des Ausnahmezustands.

In Zusammenarbeit mit rbbKultur

John Heartfield: Krieg und Leichen – Die letzte Hoffnung der Reichen, Doppelseite aus der Arbeiter-Illustrierten-Zeitung, 1932, Nr. 18 © The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020. Akademie der Künste, Berlin

DIGITAL

Ausstellung

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit

Akademie der Künste, Pariser Platz

Di – So 11–19 Uhr, letzter Einlass: 18 Uhr

Die Ausstellung ist vom 2.6. bis zum 23.8.2020 geöffnet

Der Zauberer John Heartfield, 1943. Foto © Zoltan Wegner. Akademie der Künste, Berlin, John-Heartfield-Archiv, Nr. 610

DIGITAL

Virtuelle Ausstellung

Kosmos Heartfield

Die Online-Präsentation „Kosmos Heartfield“ begleitet die Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“.

Foto © Roman März

DIGITAL

Ausstellung

360°-Panorama-Tour

Die interaktive Tour führt durch die Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“ am Pariser Platz.

Grafik: Heimann + Schwantes

DIGITAL

Online-Katalog

Heartfield Online

Ein neuer Online-Katalog macht die Werke des politischen Künstlers John Heartfield zugänglich.

Reisepass von Walter Benjamin, Berlin-Grunewald, ausgestellt am 10. August 1928. Akademie der Künste, Berlin, Walter Benjamin Archiv, Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur, Foto: Nick Ash

DIGITAL

Archivalien

Fundstücke aus dem Archiv

Ausgewählte Schriftdokumente, besondere Gegenstände und Kunstwerke aller Kunstsparten aus dem Archiv der Akademie der Künste

Foto: Gernot Krämer

DIGITAL

Publikation

SINN UND FORM

Die zweimonatlich von der Akademie der Künste herausgegebene Zeitschrift öffnet ihr Heftarchiv.

Mittwoch, 24.2.
Buchpremiere

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Abbas Khider „Ohrfeige“

Lesung: Abbas Khider. Einführung und Gespräch: Insa Wilke.

€ 5/3

Mittwoch, 24.2.
Buchpräsentation

12 Uhr

Hotel Bedford - Salon Heitor Villa-Lobos - 17, rue de l’Arcade, 75008 Paris

„Artur Schnabel. On ne fera jamais de toi un pianiste“

Auf der Basis der originalen Mitschriften von Arthur Schnabel hat die Akademie der Künste eine korrigierte und vervollständigte Fassung unter dem Titel „Aus dir wird nie ein Pianist“ herausgebracht. Dieser Band wurde nun ins Französische übersetzt.

Dienstag, 16.2.
Podiumsdiskussion

11 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Aktion Q

Eine Diskussion über Qualität und die Angst vor der Frauenquote.

In Kooperation mit Pro Quote Regie

 

Sonntag, 14.2.
Podiumsgespräch

16 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

„Braucht die Kultur Klimaziele?“

Mit: Fred Breinersdorfer, Albrecht Hesse, Bundesjustizminister Heiko Maas, Heinrich Schafmeister, Thomas Schmuckert, Christine Strobl u.a.; Begrüßung: Jeanine Meerapfel, Präsidentin der Akademie der Künste, Moderation: Thomas Schmuckert, Schauspieler und Vorstand BFFS 

11. – 22.2.
Filmvorführungen und Ausstellung

11. Forum Expanded

Im Rahmen der 66. Internationalen Filmfestspiele Berlin

www.berlinale.de

Forum-Filmvorführungen täglich ab 14 Uhr (bis 21.2.)

Forum Expanded-Ausstellung täglich von 11 bis 21 Uhr

Mittwoch, 10.2.
Ausstellungseröffnung

19 Uhr

Hanseatenweg

Hallen

11. Forum Expanded

In englischer Sprache

Im Rahmen der 66. Internationalen Filmfestspiele Berlin

www.berlinale.de

Eintritt frei

Sonntag, 7.2.
Filmvorführung, Vortrag und Diskussion

16 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

+ Dokumentation

Aufbrüche: Theater im Iran

Mit Modjgan Hashemian, Narges Hashempour, Annette Heilmann, Nele Hertling, Dorothea Marcus, Helena Waldmann und Stephan Weiland.

in deutscher und englischer Sprache

€ 5/3

 

Freitag, 5.2.
Symposium

14 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Adorno und die Aktualität des Funktionalismus

In Kooperation mit dem Deutschen Werkbund Berlin.

Eintritt frei

Mittwoch, 3.2.
Film und Gespräch

19 Uhr

Freie Universität Berlin

Institut für Theaterwissenschaft, Hörsaal

Night Shift
Abschlusspräsentation Valeska-Gert-Gastprofessur: Joachim Schloemer

mit Joachim Schloemer, Gabriele Brandstetter und Studierenden der Tanzwissenschaft.

In Kooperation mit der Freien Universität Berlin und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD).

Grunewaldstraße 35, 12165 Berlin.

Eintritt frei 

Montag, 1.2.
Buchvorstellung und Gespräch

19 Uhr

Sächsische Akademie der Künste, Palaisplatz 3, Dresden

„Arila Siegert. Tänzerin Choreografin Regisseurin“

Gespräch: Arila Siegert, Tänzerin, Choreografin und Regisseurin
Moderation: Bernd Feuchtner, freier Publizist