© Arnold Dreyblatt
1.10. – 31.12.
Multimediainstallation

Arnold Dreyblatt: REPERTOIRE

Täglich 10 – 20 Uhr

Yasmeen Godder. Foto © Thomas Kunz
Dienstag, 23.10.
Vortrag

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Simple Action – Shared Practices. Valeska-Gert-Gastprofessur Yasmeen Godder

Vortrag mit Yasmeen Godder, Gabriele Brandstetter, Sven Till und Nele Hertling

In Kooperation mit der Freien Universität Berlin und dem DAAD

In englischer Sprache

Eintritt frei

Maria Lassnig, Selfportrait, 1971. Courtesy: sixpackfilm
Mittwoch, 24.10.
Filmvorführung

18 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Helke Sander. Körper und Denken. Körperdenken

Filme und Videos von Frauen um 1968, u. a. von Claudia von Alemann, Maria Lassnig, Niki de Saint Phalle, Yoko Ono

Mit Gästen

In deutscher Sprache

€ 7/5

Ticket kaufen

LI 114, Herbst 2016, Cover, Motiv Achim Freyer, Kopf, aus dem Zyklus mit rotem Auge © Achim Freyer
Mittwoch, 31.10.
Preisverleihung

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Konrad-Wolf-Preis 2018. Lettre International

Preisverleihung mit Frank Berberich, Esther Gallodoro, Mark Lammert, Hans-Thies Lehmann, Angela Winkler u. a.

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Hans-Dieter Grabe. Foto: Inge Zimmermann
Dienstag, 6.11.
Film und Gespräch

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Hans-Dieter Grabe: Hiroshima, Nagasaki – Atombombenopfer sagen aus

Dokumentarfilm, D 1985, 90 Min.

Werkstattgespräch mit Hans-Dieter Grabe and Claudia Lenssen

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Foto © Malena Filmproduktion
Freitag, 9.11.
Film und Gespräch

9.30 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Pogrom 1938 Im Land meiner Eltern

Dokumentarfilm von Jeanine Meerapfel, D 1981, 88 Min.

Film und Gespräch mit der Regisseurin und Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel und Schülerinnen und Schülern ab Klasse 10

Film in deutscher Sprache mit englischen Untertiteln; Gespräch in deutscher Sprache

Eintritt frei

Anmeldung unter www.adk.de/kunstwelten

Annette Frick, aus: Spuren im Schatten eines Phantoms, Paris 2017 © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Mittwoch, 14.11.
Preisverleihung

19 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Ellen-Auerbach-Stipendium für Fotografie

Verleihung an Annette Frick

Mit Hubertus von Amelunxen, Helke Misselwitz, Maren Lübbke-Tidow

Buchvorstellung: Stephanie Kiwitt

In deutscher Sprache

Eintritt frei

© Mareike Maage
Samstag, 17.11.
Hörspiel und Gespräch

20 Uhr

Hanseatenweg

Studio

VISION RADIO Ich höre was, was du nicht siehst

Radio-Gala mit Kathrin Angerer, Dunja Arnaszus, Heiner Goebbels, Thomas Heise, Susann Maria Hempel, Felix Kubin, Christina Kubisch, Ulrich Matthes, Paul Plamper, Kathrin Röggla und Andres Veiel

In deutscher Sprache

€ 7/5

Ticket kaufen

Foto: Brigitte Feldtmann
Freitag, 7.12.
Konzert

20 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

Winter Music 2018

Werke von Nicolaus A. Huber, Enno Poppe, Rebecca Saunders, Dieter Schnebel

Schlagquartett Köln, Johannes Fischer und Gäste

€ 13/7

Ticket kaufen

Foto: Brigitte Feldtmann
Samstag, 8.12.
Konzert

20 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

Winter Music 2018

Werke von Carola Bauckholt, Vinko Globokar, Younghi Pagh-Paan, Mathias Spahlinger, Manos Tsangaris

Schlagquartett Köln, Johannes Fischer und Gäste

€ 13/7

Ticket kaufen

Künstler der Ausstellung „Videoskulpturen" (1989), Kölnischer Kunstverein, Wulf Herzogenrath unten rechts. Foto: Joschik Kerstin © Wulf Herzogenrath
Mittwoch, 12.12.
Archiveröffnung

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Wulf Herzogenrath. Videokunst im Akademie-Archiv

Archiv- und Ausstellungseröffnung

Gespräch mit Wulf Herzogenrath, Rudolf Frieling, Franziska Stöhr

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Künstler der Ausstellung „Videoskulpturen" (1989), Kölnischer Kunstverein, Wulf Herzogenrath unten rechts. Foto: Joschik Kerstin © Wulf Herzogenrath
13. – 16.12.
Ausstellung

Hanseatenweg

Studiofoyer

Wulf Herzogenrath. Videokunst im Akademie-Archiv

Täglich 11 – 19 Uhr

€ 5/3 ohne Festivalregistrierung