Blick in den Bilderkeller, im Vordergrund Wandbild von Harald Metzkes und Manfred Böttcher © VG Bild-Kunst, Bonn 2018, Foto: Andreas FranzXaver Süß
3.10.2018 – 31.12.2020
Ausstellung

Bilderkeller

Wandmalereien von Manfred Böttcher, Harald Metzkes, Ernst Schroeder, Horst Zickelbein

Geführte Rundgänge:
Mi, 18 Uhr

In deutscher Sprache

€ 6/4

Sonderführungen, auch in englischer Sprache, möglich. Anmeldungen: kunstwelten@adk.de, Tel.: (030) 200 57-1000

Foto © Gernot Krämer
Dienstag, 21.1.
Lesung und Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Der lange Schatten der Jahrhundertmitte.
Ein Abend für Tomas Venclova

Mit Tomas Venclova, Ellen Hinsey, Durs Grünbein

Moderation: Matthias Weichelt

In deutscher und englischer Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Fritz Kühn, Die Wirtschaft der DDR unter dem Zeichen des Friedens, 1964 / ehem. Staatsratsgebäude; heute: European School of Management and Technology, Berlin © Fritz Kühn; Foto: BBR / Cordia Schlegelmilch (2016)
Freitag, 24.1.
Symposium

10 – 20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Kunst am Bau in der DDR

Mit Arnold Bartetzky, Michael Bräuer, Ute Chibidziura, Thomas Flierl, Sighard Gille, Roman Hillmann, Sigrid Hofer, Paul Kaiser, Swantje Karich, Silke Wagler, Ulrike Wendland

In deutscher Sprache

Eintritt frei

 
Dieter Goltzsche, Ohne Titel, 1965. Pinsel, Tempera auf getöntem Zeichenpapier (kaschiert), 21 x 14,8 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Donnerstag, 30.1.
Lesung und Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Friedrich Dieckmann trifft Dieter Goltzsche und Gerhard Wolf

Mit Friedrich Dieckmann, Dieter Goltzsche, Gerhard Wolf

Begrüßung: Kerstin Hensel

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen

Nanako Nakajima. Foto © Kanno Kento
Dienstag, 11.2.
Präsentation

18 Uhr

Pariser Platz

Black Box

Dance Archive Box Berlin.
Valeska-Gert-Gastprofessur Nanako Nakajima

Abschlusspräsentation mit Studierenden der Tanzwissenschaft

In Kooperation mit: Freie Universität Berlin, DAAD

Eintritt frei

Herman Hertzberger. Foto © Miriam Guttmann
Dienstag, 11.2.
Vortrag und Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Die Fertigung des Berlinale Bären in der Bildgießerei Hermann Noack, © Pablo Ocqueteau / Berlinale 2019
Mittwoch, 12.2.
Akademie-Gespräche

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

14. Akademie-Gespräch Wozu Filmfestivals?

Mit Jeanine Meerapfel, Carlo Chatrian, Thierry Frémaux (tbc) und Karel Och

In englischer Sprache

Mit deutscher und französischer Simultanübersetzung

€ 6/4

Ticket kaufen

Gisela May mit Henschel-Mitarbeitern auf einer Verlagsausstellung in Warschau, ca. 1974, Akademie der Künste, Archiv Henschelverlag. Foto © Günter Linke
Mittwoch, 26.2.
Archiveröffnung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Verlag der Künste. Der Henschelverlag in der DDR

Mit Franziska Galek, Irina Liebmann, Christoph Links, Konstantin Ulmer u. a.

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ticket kaufen


Das Akademie-Programm für März und April 2020 wird ab Mitte Februar 2020 veröffentlicht.