backstage Tscheplanowa

Buchpremiere

Valery Tscheplanowa trat wie eine Explosion auf die Bühne: „Ich bin Ophelia.“ – Mit dieser Figur aus Heiner Müllers Hamletmaschine in der Regie von Dimiter Gotscheff fesselte sie 2007 ihr Publikum von Anfang an. Wie bewahrt man diesen hohen Grad an Schauspielkunst, auch gegen Widrigkeiten des Theaterbetriebs? Über Kämpfe und beglückende Momente spricht die Schauspielerin, Mitglied der Akademie der Künste, mit Theater der Zeit-Chefredakteurin Dorte Lena Eilers im neuen Band der Reihe backstage, den beide gemeinsam mit der Schauspielerin Hanna Hilsdorf vorstellen.

Dienstag, 22.9.2020

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Mit Nele Hertling, Valery Tscheplanowa, Dorte Lena Eilers, Hanna Hilsdorf

In Kooperation mit Theater der Zeit

In deutscher Sprache

€ 6/4

Weitere Informationen

Aktuelle Hygiene-Regeln