Bitte beachten Sie die aktuellen Zugangsbeschränkungen und Hygiene-Regeln in den Akademie-Gebäuden.

Freitag, 25.9.
Symposium

10.30 – 20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Curating Diversity in Europe - Decolonizing Contemporary Music

Teilnahme online möglich

Anmeldung: mdzm@field-notes.berlin

In englischer Sprache

Eintritt frei

Livestream

Dienstag, 22.9.
Buchpremiere

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

backstage Tscheplanowa

Mit Nele Hertling, Valery Tscheplanowa, Dorte Lena Eilers, Hanna Hilsdorf

In Kooperation mit Theater der Zeit

In deutscher Sprache

€ 6/4

21. – 25.9.
Werkstatt

ON MY WAY Ein ganz langweiliges Zimmer?

Hörspielwerkstatt mit Schülerinnen und Schülern der evangelischen Schule Wolfen

frei nach Anna Seghers’ Hörspiel „Ein ganz langweiliges Zimmer“

Leitung Elena Zieser und Gesine Bey

Freitag, 18.9.
Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Abdulnasser Gharem

Die Veranstaltung muss leider entfallen.

Gespräch mit Abdulnasser Gharem, Andreas Görgen

In englischer Sprache

€ 6/4

Montag, 14.9.
Akademie-Gespräche

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

15. Akademie-Gespräch: Gegen die Zerstörung der offenen Gesellschaft

Mit Jeanine Meerapfel, Priya Basil, Eva Horn, Cem Özdemir, Shelly Kupferberg

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Sonntag, 13.9.
Führungen

11.30 Uhr

Tag des offenen Denkmals

Rundgang durch Gärten und Außenbereiche mit Carolin Schönemann

Zeiten: 11.30, 13.30, 15 Uhr

Anmeldung bis zum 12.9 erforderlich: lelonek@adk.de

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Samstag, 12.9.
Führungen

15 Uhr

Tag des offenen Denkmals

Bilderkellerführung um 15, 17, 18 und 19 Uhr

In deutscher Sprache

Führung um 18 Uhr auf Englisch

Anmeldung erforderlich bis 7.9. unter kunstwelten@adk.de

5 Personen je Führung

Eintritt frei

Blick in den Bilderkeller, im Vordergrund Wandbild von Harald Metzkes und Manfred Böttcher © VG Bild-Kunst, Bonn 2018, Foto: Andreas FranzXaver Süß
12.9. – 31.12.
Ausstellung

Bilderkeller

Wandmalereien von Manfred Böttcher, Harald Metzkes, Ernst Schroeder, Horst Zickelbein

Geführte Rundgänge durch den Bilderkeller mit maximal fünf Besucher*innen pro Führung

Mittwochs, 18 Uhr

In deutscher Sprache

€ 6/4

Donnerstag, 10.9.
Gespräche, Filme, Performance, Installation

12 – 0 Uhr

urbainable – stadthaltig EC(centri)CITY – Die exzentrische Stadt

In Kooperation mit der Berlin Art Week, Innogy Stiftung und MONOPOL

In deutscher und englischer Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket

9. – 13.9.
Installation

Hans Haacke: Wir (alle) sind das Volk

Künstlerische Intervention im öffentlichen Raum

Im Rahmen der Berlin Art Week als übergreifende Kooperation mit Partnern

Täglich 24 Stunden

Eintritt frei

Dienstag, 8.9.
Werkstatt

10 Uhr

ON MY WAY Nach Schallwellen auf Seen schwankend

Musikexkursion mit Paddelbooten
Mit Annesley Black und Kindern der Förderschule „Erich Kästner“ aus Bitterfeld-Wolfen

Montag, 7.9.
Buchpremiere (Nachholtermin)

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Kerstin Hensel: Regenbeins Farben

Lesung: Kerstin Hensel

Einführung und Gespräch: Carola Opitz-Wiemers

Begrüßung: Kathrin Schmidt

In deutscher Sprache

€ 6/4

Ehemalige Landebahn Tempelhofer Feld, Berlin, 2017. Foto © Erik-Jan Ouwerkerk
5.9. – 22.11.
Ausstellung

urbainable – stadthaltig Positionen zur europäischen Stadt für das 21. Jahrhundert

Di – So 11 – 19 Uhr

Am Eröffnungswochenende (5.9. + 6.9.) und bis 18 Jahre Eintritt frei

Führungen mit begrenzter Teilnehmerzahl: dienstags um 17 Uhr

€ 9/6

5. – 6.9.
Eröffnungswochenende

urbainable – stadthaltig Positionen zur europäischen Stadt für das 21. Jahrhundert

5.9., 16 Uhr: Filmvorführung The Watson's Hotel

5.9., 19 Uhr: Podiumsgespräch mit Mitgliedern und Teilnehmer*innen der Ausstellung

6.9., 11.30 Uhr: Filmvorführungen Wünsdorf (Fotofilm)

6.9., 16 Uhr: Filmvorführung Architecting after Politics

In deutscher Sprache

Eintritt (auch in die Ausstellung an diesen beiden Tagen) frei

Donnerstag, 3.9.
Pressevorbesichtigung
der Ausstellung

11 Uhr

urbainable – stadthaltig. Positionen zur europäischen Stadt für das 21. Jahrhundert Eine Ausstellung von Mitgliedern der Sektion Baukunst der Akademie der Künste

Pressevorbesichtigung der Ausstellung

Mit
Jeanine Meerapfel
, Präsidentin der Akademie der Künste, und den Kuratoren Matthias Sauerbruch, Tim Rieniets und Jörn Walter

Ausstellungshallen ab 10 Uhr geöffnet
Im Anschluss Ausstellungsbesichtigung mit den Kuratoren

Akkreditierung vorab bis 2.9. erforderlich unter presse@adk.de.
Die Teilnahme ist limitiert; vor Ort keine Akkreditierung möglich.

Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, 10557 Berlin

Mittwoch, 2.9.
Buchpremiere (Nachholtermin)

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Lutz Seiler: Stern 111

Lesung: Lutz Seiler

Einführung und Gespräch: Lothar Müller

Begrüßung: Friedrich Christian Delius

In deutscher Sprache

Livestream via YouTube

€ 6/4


Das Akademie-Programm für November und Dezember 2020 wird ab Mitte Oktober 2020 veröffentlicht.